Erik Östensson

 
 
KEHRER Heidelberg (Verlag)
  • erschienen im Juni 2019
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • 88 Seiten
978-3-86828-914-5 (ISBN)
 
Pure Einfachheit: Erik O¿stensson zeigt Allta¿gliches in neuem Licht Der schwedische Fotograf Erik O¿stensson ist bekannt fu¿r seine surrealistischen, ta¿uschend einfach erscheinenden und einzigartigen Bildkompositionen. Seine poetisch-performativen Bilder zeigen ein gefu¿hlvolles Zusammenspiel in der Darstellung der Interaktion zwischen Menschen, Objekten und Landschaft. Alles scheint in harmonischer Co-Existenz miteinander verbunden, wobei neue Beziehungen in Materialita¿t und Form entstehen. Er ermutigt den Betrachter, gelernte Sehgewohn-heiten abzulegen und mit den Augen eines Kindes zu schauen, das erst begonnen hat, die Welt zu entdecken. Vergangene Begriffe werden ersetzt und die Bedeutung bekannter Objekte erweitert. O¿stensson studierte am ICP - International Center of Photography in New York und der Universita¿t Umea° in Schweden. Seine Arbeiten werden in Galerien, Museen und bei Festivals in und u¿ber Skandinavien hinaus ausgestellt. Er lebt und arbeitet in Stockholm.
  • Deutsch
  • Heidelberg
  • |
  • Deutschland
Farbabbildungen
  • Höhe: 261 mm
  • |
  • Breite: 212 mm
  • |
  • Dicke: 16 mm
  • 587 gr
978-3-86828-914-5 (9783868289145)

Sofort lieferbar

39,90 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb