Zwischen den Zeilen

Über Victor Otto Stomps
 
 
Dielmann, Axel (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 4. April 2020
 
  • Buch
  • |
  • Broschüre
  • |
  • 32 Seiten
978-3-86638-299-2 (ISBN)
 
Harry Oberländer hat in seinem 32-seitigen Bändchen ein schönes Portrait von "VauO" Stomps gezeichnet und begleitet damit die 1600 Seiten umfassende 4-bändige Gesamt-Ausgabe »V.O. Stomps als Schriftsteller« im axel dielmann - verlag Frankfurt am Main.
  • Deutsch
  • Frankfurt am Main / Niederrad
  • |
  • Deutschland
  • Literaturfreunde, Germanisten, Literaturwissenschaftler, Leseratten, Verlagsleute, Verleger, Autoren, Literaturveranstalter, Krefelder,
  • Neue Ausgabe
  • Fadenheftung
Ein Autograph von Victor Otto Stomps aus seinen Manuskripten, dazu alle Seitenzahlen aus den Manuskripten von Stomps
  • Höhe: 211 mm
  • |
  • Breite: 123 mm
  • |
  • Dicke: 13 mm
  • 88 gr
978-3-86638-299-2 (9783866382992)
Harry Oberländer, geboren 1950, lebt als freier Schriftsteller in Bad Karlshafen. 2010 bis 2016 war er nach langjähriger freier Mit­­­arbeit Leiter des Hessischen Literaturforums im Mousonturm Frank­­furt und Herausgeber der Literaturzeitschrift "L. - der Lite­ratur­­bote". 1973 erhielt Oberländer den Leonce-und-Lena-Preis für Lyrik in Darm­stadt durch den Juror Wolfgang Weyrauch. Harry Oberländer veröffentlichte die Gedichtbände Garten Eden, Achterbahn, 1988, und Luzifers Lightshow, 1996. 2015 erschien sein Gedichtband chronos krumlov in der edition Faust. 2008 war er Finalist beim Lyrikwettbewerb Meran. Seine Übersetzung von Maya Angelou, Ich weiß warum der Vogel im Käfig singt er­schien 2017 in einer Neuauflage bei Suhrkamp, Berlin. Zusammen mit Lydia Böhmer übersetzte er den Roman Der Wiederträumer des israelischen Autors Nir Baram, 2009 Schöffling&Co. Er ist Re­dakteur der online-Plattform www.faust-kultur.de

Sofort lieferbar

9,00 €
inkl. 5% MwSt.
in den Warenkorb