Zum Glück genügt die Hälfte

 
 
Steve-Holger Ludwig (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 14. September 2021
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 244 Seiten
978-3-86935-414-9 (ISBN)
 
Eine Frau spendet ihrem Mann eine Niere. In ihrem autobiografischen Roman erzählt die Autorin vom jahrelangen Kampf gegen die Krankheit, von fragwürdigen Heilern und wirksamen Wundermitteln, von enttäuschten Hoffnungen und unerwarteten Erfolgen, von gemeinsamer Arbeit, einsamen Hundespaziergängen und einem bulgarischen Dorf. Erinnernd und assoziierend erkundet sie, wie sich die Liebe und auch sie selbst in diesen zehn Jahren zwischen Fatalismus, Resignation und Zuversicht verändert haben.
Erstauflage
  • Deutsch
  • Höhe: 187 mm
  • |
  • Breite: 124 mm
  • |
  • Dicke: 16 mm
  • 276 gr
978-3-86935-414-9 (9783869354149)
Nora Northmann, geboren 1960 in Ostberlin. Studium an der Kunsthochschule Berlin. Industriedesignerin, Werbetexterin, Gestalterin und Autorin. Bücher: Windschiefe Leute. Geschichten vom Sein der Leisen (2009), Der Regen macht Urlaub am Meer (2011), Herzangst (2016), Über kurz oder lang. Unfrisierte Geschichten (Anthologie 2014)

Sofort lieferbar

14,90 €
inkl. 7% MwSt.
In den Warenkorb