Eis. Kalt. Tot.

Thriller
 
 
Gmeiner-Verlag
  • 2. Auflage
  • |
  • erschienen am 4. August 2021
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 505 Seiten
978-3-8392-0024-7 (ISBN)
 
»Du weißt, wofür das ist. Wir beobachten dich.
Und wenn du nicht damit aufhörst, werden wir wiederkommen.
Dann wird es mehr als diesen Nadelstich geben.«

Wenn sich die beschaulichen Gassen von Kopenhagen in einen Ort des Grauens verwandeln und du nicht weißt, ob du das nächste Opfer bist .
Ein bizarrer Fall für die Super-Recognizerin Marit Rauch Iversen und ihre Kollegen von der Mordkommission.

Zwischen Abscheu und Faszination - Anne Nørdby besitzt das einzigartige Talent, das Unaussprechliche in Worte zu fassen. Verbunden mit einer gehörigen Portion Adrenalin.
2021
  • Deutsch
  • Meßkirch
  • Höhe: 212 mm
  • |
  • Breite: 138 mm
  • |
  • Dicke: 42 mm
  • 603 gr
978-3-8392-0024-7 (9783839200247)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Anne Nørdby, Jahrgang 1975, lebt abwechselnd in Kopenhagen und in ihrem Haus auf Møn. Dort schreibt sie Krimis, Thriller und erfolgreiche Hörspiele. Bei ihren Reisen durch Skandinavien sammelt sie viele Anregungen und Ideen, die sie direkt in ihre Bücher einfließen lässt. Ihre zweite Leidenschaft gilt dem Schreiben im Team, den sogenannten Writers' Rooms, in denen sie gemeinsam mit deutschen und dänischen Autorinnen und Autoren Serienstoffe und -konzepte entwickelt.
Mehr auf www.anne-nordby.com und
www.instagram.com/anne.nordby.autorin/

Sofort lieferbar

16,00 €
inkl. 7% MwSt.
In den Warenkorb