Die Sprache der Macht

Wie man sie durchschaut. Wie man sie nutzt
 
 
Haufe (Verlag)
  • 3. Auflage
  • |
  • erschienen am 1. Oktober 2019
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 215 Seiten
978-3-648-13040-7 (ISBN)
 

Sprache bestimmt unser Denken und Handeln. Sie stiftet Vertrauen und schafft Verbündete. Sie ist das wichtigste Instrument, um Menschen zu führen. In diesem Buch lernen Sie das Arsenal der Sprache der Macht kennen - ihre legitimen wie auch ihre fragwürdigen Methoden. Der Autor zeigt anschaulich, wie Sie sich mit dem richtigen Einsatz von Sprache vor Manipulationen schützen und gezielt Einfluss nehmen - ob als Mitarbeiter oder als Führungskraft.

3. Auflage 2019
  • Deutsch
  • Freiburg im Breisgau
  • |
  • Deutschland
Haufe-Lexware
  • Für Beruf und Forschung
  • Höhe: 238 mm
  • |
  • Breite: 173 mm
  • |
  • Dicke: 15 mm
  • 420 gr
978-3-648-13040-7 (9783648130407)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Dr. Matthias Nöllke hat Kommunikationswissenschaften, Politik und Literaturwissenschaft studiert. Er ist seit vielen Jahren als Autor und Keynote-Speaker tätig, u.a. für den Bayerischen Rundfunk und für zahlreiche Unternehmen. Im Haufe Verlag sind von ihm über 20 erfolgreiche Ratgeber und Sachbücher erschienen.

Inhalte:

  • Sprachliche Manöver nutzen, durchschauen und gegensteuern
  • Dominanz: So behalten Sie die Oberhand
  • Einfluss: So überzeugen Sie ohne Argumente
  • Souveränität: So strahlen Sie Selbstsicherheit aus
  • Neu: Framing, Polarisierung und der Kampf der Narrative sowie aktuelle Beispiele: Donald Trump, Greta Thunberg, Kamala Harris

Sofort lieferbar

24,95 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb