Wie man Männer in Schweine verwandelt und wie man sich vor solch üblen Tricks schützt

Rauschpflanzen und Gifte in antiken Mythen und Sagen
 
 
Hirzel (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erscheint ca. am 13. Oktober 2020
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • 184 Seiten
978-3-7776-2842-4 (ISBN)
 
Erst mit dem rasanten Aufschwung der phytochemischen und pharmakologischen Forschung in den letzten Jahrzehnten begann man sich zu fragen, ob hinter dem einen oder anderen Abenteuer fabulierender Abenteuer wie die des Odysseus nicht mehr stecken könnte, als es auf den ersten Blick scheint. Und man wurde fündig: Eine ganze Reihe wunderbarer Geschehnisse lassen sich inzwischen mit unserem zunehmendem Wissen über Pflanzeninhaltsstoffe und ihre Wirkung auf Körper und Geist - aber auch durch Fossilfunde und zoologische Erkenntnisse - naturwissenschaftlich erklären. Es werden einige dieser naturwissenschaftlichen Erklärungen für die Einäugigkeit der Zyklopen und Kirkes Zaubereien vorgestellt, dabei aber nicht auf die Antike beschränkt, sondern auch gelegentlich Abstecher in jüngere Zeiten unternommen: zu den seit dem Spätmittelalter gängigen Drogenexzessen, für die Hexen auf den Scheiterhaufen geschickt wurden, oder in die Neuzeit, zu den Hippies und in die Welt des Comics, und uns mit der Zusammensetzung von Miraculix' Zaubertrank beschäftigen.
  • Deutsch
  • Stuttgart
  • |
  • Deutschland
  • 45 farbige Abbildungen
  • |
  • 45 farbige Abbildungen
  • Höhe: 210 mm
  • |
  • Breite: 140 mm
978-3-7776-2842-4 (9783777628424)
Dr. Monika Niehaus, Biologin, arbeitet freiberuflich als Autorin, Journalistin und naturwissenschaftliche Übersetzerin. Neben mehreren Sachbüchern in Zusammenarbeit mit Kollegen veröffentlichte sie belletristische Bücher und Kurzgeschichten.

Noch nicht erschienen

24,00 €
inkl. 5% MwSt.
Vorbestellen