Anlageberatung am Finanzplatz Deutschland

Steuern, Recht, Trends
 
 
Springer Gabler (Verlag)
  • erschienen am 16. Mai 2018
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • XXIV, 208 Seiten
978-3-658-18793-4 (ISBN)
 
Dieses Buch hilft Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Banken und Sparkassen beim Erwerb umfassender Kenntnisse und zielgerichteter Kenntnisse, die für eine Beratungstätigkeit auf hohem Qualitätsniveau erforderlich sind. Dazu zeigt es die steuerlichen, rechtlichen und zukünftigen Entwicklungen der Anlageberatung am Finanzplatz Deutschland auf, erhellt Hintergründe, gibt zielführende Ideen für qualifizierte Beratungsgespräche und macht auf sich bereits abzeichnende Trends aufmerksam. Zahlreiche Fallbeispiele und Beratungshinweise zeigen Lösungswege für die tägliche Praxis auf. Das Buch bietet damit eine wertvolle Orientierung in einem hochkomplexen Themengebiet und berücksichtigt die Anforderungen an die Sachkunde des Mitarbeiters in der Anlageberatung nach der WpHG-Mitarbeiteranzeigeverordnung. (WpHGMaAnzV).
1. Aufl. 2018
  • Deutsch
  • Wiesbaden
  • |
  • Deutschland
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
  • 8 s/w Abbildungen
  • |
  • 8 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie
  • Höhe: 211 mm
  • |
  • Breite: 149 mm
  • |
  • Dicke: 17 mm
  • 310 gr
978-3-658-18793-4 (9783658187934)
10.1007/978-3-658-18794-1
weitere Ausgaben werden ermittelt
Dipl.-Kfm., Dipl.-Bw. (FH) Hans Nickel leitet das Institut für Europäischen Vermögensmanagement in Rheinbach bei Bonn. Das Institut konzentriert sich auf die Weiterbildung von Mitarbeitern(innen) in Kreditinstituten in den Bereichen Anlageberatung, Finanzportfolioverwaltung, Private Banking und Financial Planning. Herr Nickel ist seit vielen Jahren Lehrbeauftragter des PFI Private Finance Institute der EBS Business School in Oestrich-Winkel bei Wiesbaden mit den Schwerpunktfächern deutsches sowie europäisches Steuer- und Kapitalmarktrecht sowie Trends im Finanzdienstleistungsbereich. Darüber hinaus ist er an vielen Sparkassenakademien in Deutschland als Dozent tätig.
Anlageberatung am Finanzplatz Deutschland vor neuen Herausforderungen.- Steuern in der Anlageberatung.- Recht in der Anlageberatung.- Perspektiven und Trends in der Anlageberatung.
Dieses Buch hilft Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Banken und Sparkassen beim Erwerb umfassender und zielgerichteter Kenntnisse, die für eine Beratungstätigkeit auf hohem Qualitätsniveau erforderlich sind. Dazu zeigt es die steuerlichen, rechtlichen und zukünftigen Entwicklungen der Anlageberatung am Finanzplatz Deutschland auf, erhellt Hintergründe, gibt zielführende Ideen für qualifizierte Beratungsgespräche und macht auf sich bereits abzeichnende Trends aufmerksam. Zahlreiche Fallbeispiele und Beratungshinweise zeigen Lösungswege für die tägliche Praxis. Das Buch bietet damit eine wertvolle Orientierung in einem hochkomplexen Themengebiet und berücksichtigt die Anforderungen an die Sachkunde des Mitarbeiters in der Anlageberatung nach der WpHG-Mitarbeiteranzeigeverordnung (WpHGMaAnzV) 2018.Der Inhalt
Aktuelle Situation des Bankensektors und die Auswirkungen auf die Anlageberatung Steuern in der Anlageberatung Recht in der Anlageberatung Perspektiven und Trends in der Anlageberatung Zusammenfassend Ergebnisse und Denkanstöße für die AnlageberatungDer Autor
Hans Nickel leitet das Institut für Europäischen Vermögensmanagement in Rheinbach bei Bonn. Das Institut konzentriert sich auf die Weiterbildung in Kreditinstituten in den Bereichen Anlageberatung, Finanzportfolioverwaltung, Private Banking und Financial Planning. Herr Nickel ist seit vielen Jahren Lehrbeauftragter des PFI Private Finance Institute der EBS Business School in Oestrich-Winkel mit den Schwerpunktfächern deutsches sowie europäisches Steuer- und Kapitalmarktrecht sowie Trends im Finanzdienstleistungsbereich. Darüber hinaus ist er an vielen Sparkassenakademien als Dozent tätig.

Sofort lieferbar

34,99 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb