E-Bilanz

Erläuterungen und Anleitungen zur Taxonomie
 
 
Stollfuß (Verlag)
  • 8. Auflage
  • |
  • erscheint ca. im Januar 2020
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 880 Seiten
978-3-08-318807-0 (ISBN)
 

Praxisnah und aktuell

Die erforderliche elektronische Übermittlung von Bilanzen sowie Gewinn- und Verlustrechnungen unter Berücksichtigung der komplexen Taxonomie stellt hohe Anforderungen an die Unternehmen und die Berater. Das Werk legt ausführlich und kompetent dar, worauf zu achten ist und welche Pflichtfelder auszufüllen sind. Grundlage für die Neuauflage des Ratgebers ist die Taxonomie in der Version 6.3., die mit BMF-Schreiben vom 2.7.2019 veröffentlicht worden ist und grundsätzlich für Wirtschaftsjahre anwendbar ist, die nach dem 31.12.2019 beginnen.

In die aktuelle Version wurden aufgrund des InvStG 2018 zahlreiche neue Taxonomie-Positionen zur Darstellung von Sachverhalten auf Ebene des Anlegers, der dem Betriebsvermögen zugeordnete Investment- oder Spezial-Investmentanteile hält, aufgenommen. Daneben sind aufgrund von Änderungen der einschlägigen IDW Prüfungsstandards (IDW PS 400er-Reihe) die Angaben zur Berichtsprüfung überarbeitet worden.

Darüber hinaus wurde u.a. ein Rechtsformkatalog für Mutterunternehmen aufgenommen, die Darstellung der Ergebnisverteilung bei Personengesellschaften geändert und es wurde die Abbildung eines Anlagenabgangs mit Buchverlust neu konzipiert.

Das Werk ist bilanzpostenorientiert aufgebaut. Die jeweiligen Auszüge aus der Taxonomie sind den Bilanzposten vorangestellt. Somit ist eine strukturierte und schnelle Orientierung möglich.

Die inhaltlichen Schwerpunkte

  • Positionsweise Kommentierung der Kerntaxonomie
  • Grundlagen der steuerlichen Taxonomie
  • Erstellung der E-Bilanz
  • Technische Rahmenbedingungen
  • Auswertungsmöglichkeiten der Finanzverwaltung
  • Abdruck aller Positionen von GCD- und GAAP-Modul nebst den für die Implementierung relevanten Feldern

Außerdem enthalten

  • Praxishinweise
  • Beispiele
weitere Ausgaben werden ermittelt

Die Herausgeber und Autoren sind von Deloitte, einem der führenden Prüfungs- und Beratungsunternehmen

Vorwort

Inhaltsverzeichnis

Literaturverzeichnis

Abkürzungsverzeichnis

A. Einführung und gesetzlicher Rahmen B. Technische Rahmenbedingungen - XBRL und ERiC C. Organisatorische Umsetzung D. Grundlagen der steuerlichen Taxonomie E. Änderungshinweise zur Taxonomie 6.3 F. Stammdaten (GCD-Modul) G. Inhalte des Rechnungslegungsmoduls (GAAP) - Bilanz und GuV H. Inhalte des Rechnungslegungsmoduls (GAAP) - sonstige Berichtsteile I. Inhalte des Rechnungslegungsmoduls (GAAP) - Besonderheiten bei Personengesellschaften J. Inhalte des Rechnungslegungsmoduls (GAAP) - Besonderheiten der MicroBilGSicht K. Ziele und Möglichkeiten der Finanzverwaltung L. Ziele und Chancen der Unternehmen

 

Materialien I. Steuergesetze und Verordnungen II. Wirtschaftsgesetze III. BMF-Schreiben IV. Gesetzesbegründung Steuerbürokratieabbaugesetz V. GCD-Modul VI. GAAP-Modul

Stichwortverzeichnis


Noch nicht erschienen

89,00 €
inkl. 7% MwSt.
Vorbestellen