LRS? Typische Fehlerquellen anpacken

Das bewährte Trainingsprogramm für die Sekundarstufe - mit zusätzlichen kontrastiven Übungen (7. bis 9. Klasse)
 
 
AOL-Verlag in der AAP Lehrerwelt GmbH
  • erschienen am 31. Juli 2019
 
  • Buch
  • |
  • Broschüre
  • |
  • 71 Seiten
978-3-403-10297-7 (ISBN)
 
Auch in der Sekundarstufe gibt es Schüler, die die Schriftsprache einfach nicht in den Griff bekommen. Mit den Materialien aus diesem Band unterstützen Sie diese Schüler gezielt. Behandelt werden die häufigsten Fehlerquellen wie z. B. Buchstabenverwechslung, Doppelkonsonanten oder die Dehnungen. Zahlreiche Zeichnungen verdeutlichen ohne viele Worte die jeweiligen Rechtschreibregeln. Das Prinzip der Ähnlichkeitshemmung wird beachtet, wobei in diesem Band zusätzliche kontrastive Übungen enthalten sind. Hierbei lösen die Schüler vergleichende Aufgaben und müssen beispielsweise entscheiden, ob ein Wort mit "i" oder "ie" geschrieben wird. Diese Arbeitsblätter sind deutlich markiert, sodass Sie leicht entscheiden können, ob Sie auch mit sehr schwachen Schülern kontrastiv arbeiten möchten. Die eingebauten Denk- und Logikaufgaben schulen nicht nur das genaue Textverständnis, sondern lockern auch die Arbeit auf.
Nachdruck
  • Deutsch
  • Hamburg
  • |
  • Deutschland
  • Höhe: 299 mm
  • |
  • Breite: 215 mm
  • |
  • Dicke: 10 mm
  • 230 gr
978-3-403-10297-7 (9783403102977)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Versand in 5-7 Tagen

20,95 €
inkl. 7% MwSt.
In den Warenkorb