Neurologische Rehabilitation

 
 
Thieme (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 6. Oktober 2004
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • 208 Seiten
978-3-13-136261-2 (ISBN)
 
Neurologische Rehabilitation:Die Referenzreihe Neurologie (RRN) - der Facharztstandard im Fach Neurologie.

Die RRN setzt den Goldstandard in allen neurologischen Fragen, denn herkömmliche Handbücher werden an Tiefe, Aktualität und Vielfalt bei weitem übertroffen. Die Reihe wird kontinuierlich ausgebaut und durch Neuauflagen aktualisiert.
-Aktuell und praxisorientiert
- ideal für die Weiterbildung und als Nachschlagewerk
-Kompetenz als Referenz
- Top-Autoren für jedes Thema-Einheitliche Struktur
- rasche Orientierung und Übersicht

In den Methodenbänden werden wichtige Untersuchungsmethoden dargestellt. Indikationen, Geräteeinstellungen, Problemdarstellung und Lösungsmöglichkeiten, Fehlerquellen sowie die Auswertung der gewonnenen Daten werden ausführlich berücksichtigt.Der aktuelle wissenschaftliche Stand bei der Diagnose und Behandlung von Rehabilitationspatienten.-Aktuell - Die neuesten therapeutischen Ansätze zum Stand der Regeneration sind berücksichtigt.

Der Schwerpunkt des Buches liegt auf der Syndrombehandlung.

- Alle Tumoren sind entsprechend der revidierten WHO-Klassifikation von 2000 systematisch dargestellt.
- Durch die einheitliche Strukturierung des Textes und die visuelle Aufbereitung der Informationen können auch für spezifische Fragestellungen schnell und gezielt praxisbezogene Aussagen gefunden werden.
- Die verschiedenen Aspekte der interdisziplinären Betreuung werden nicht nur beschrieben, sondern auch zusammengeführt.
weitere Ausgaben werden ermittelt
Gereon Nelles
Neurologische Rehabilitation:

Die Referenzreihe Neurologie (RRN) - der Facharztstandard im Fach Neurologie. Die RRN setzt den Goldstandard in allen neurologischen Fragen, denn herkömmliche Handbücher werden an Tiefe, Aktualität und Vielfalt bei weitem übertroffen. Die Reihe wird kontinuierlich ausgebaut und durch Neuauflagen aktualisiert.
-Aktuell und praxisorientiert - ideal für die Weiterbildung und als Nachschlagewerk
-Kompetenz als Referenz - Top-Autoren für jedes Thema
-Einheitliche Struktur - rasche Orientierung und Übersicht

K - wie Klinik
In den Klinikbänden werden alle klinischen Aspekte eines bestimmten Themengebietes umfassend und praxisnah dargestellt. Besonders wichtige Informationen werden durch entsprechende Hervorhebungen kenntlich gemacht.

M - wie Methoden
In den Methodenbänden werden wichtige Untersuchungsmethoden dargestellt. Indikationen, Geräteeinstellungen, Problemdarstellung und Lösungsmöglichkeiten, Fehlerquellen sowie die Auswertung der gewonnenen Daten werden ausführlich berücksichtigt.
Der aktuelle wissenschaftliche Stand bei der Diagnose und Behandlung von Rehabilitationspatienten.

-Aktuell - Die neuesten therapeutischen Ansätze zum Stand der Regeneration sind berücksichtigt.Der Schwerpunkt des Buches liegt auf der Syndrombehandlung.
-Systematisch - Alle Tumoren sind entsprechend der revidierten WHO-Klassifikation von 2000 systematisch dargestellt.
-Praxisnah - Durch die einheitliche Strukturierung des Textes und die visuelle Aufbereitung der Informationen können auch für spezifische Fragestellungen schnell und gezielt praxisbezogene Aussagen gefunden werden.
-Fächerübergreifend - Die verschiedenen Aspekte der interdisziplinären Betreuung werden nicht nur beschrieben, sondern auch zusammengeführt.

Artikel ist vergriffen; siehe andere Ausgabe

79,95 €
inkl. 7% MwSt.