Searching for the Common Good

Philosophical, Theological and Economical Approaches
 
 
Theologischer Verlag Zürich
  • erschienen im Oktober 2018
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 232 Seiten
978-3-290-22047-1 (ISBN)
 
Das Gemeinwohl wurde in den 70er Jahren zum toten Thema erklärt, für die Politik schädlich und gegenüber Minderheiten totalitär anmutend. Aber seit Anfang des 21. Jahrtausends ist es wieder aufgeblüht. Die Autorinnen und Autoren fragen, was wir sein und gemeinsam erreichen wollen, um Antworten auf die Fragen zu finden, die Gerechtigkeit, Rechtstaatlichkeit und Toleranz alleine nicht lösen können. Mit Beiträgen von: Mathias Nebel, Thierry Collaud, Jean Michel Bonvin, Paul Dembinski, Jean Claude Huot, Matthew Kempshall, Mary Keys, Christos N. Tsironis and Stefano Zamagni.
  • Englisch
  • Zürich
  • |
  • Schweiz
  • Broschur/Paperback
  • |
  • Klebebindung
  • Höhe: 226 mm
  • |
  • Breite: 154 mm
  • |
  • Dicke: 22 mm
  • 392 gr
978-3-290-22047-1 (9783290220471)

Sofort lieferbar

32,00 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb