Werthers zweiter Selbstmord

 
 
Rowohlt Repertoire (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 21. September 2018
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 141 Seiten
978-3-688-11382-8 (ISBN)
 
Werthers Liebes- und Leidensgeschichte ist ein hübscher Stoff für eine Verfilmung. An erster Stelle steht natürlich Werther, aber an zweiter die hübsche Charlotte. Da ist eine gute Besetzung besonders wichtig. Aber wer denkt schon daran, daß die Auseinandersetzung darüber so endet - mit einem Mord. Oder war es Selbstmord?
1. Auflage
  • Deutsch
  • Deutschland
  • Höhe: 190 mm
  • |
  • Breite: 126 mm
  • |
  • Dicke: 15 mm
  • 168 gr
978-3-688-11382-8 (9783688113828)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Die beiden französischen Autoren Thomas Narcejac (1908-1998) und Pierre Boileau (1906-1989) haben zusammen zahlreiche Kriminalromane verfasst. Ihre nervenzerreißenden Psychothriller haben viele Regisseure zu spannenden Filmen inspiriert, am bekanntesten sind wohl «Die Teuflischen» und sein amerikanisches Remake «Diabolisch» und «Vertigo - Aus dem Reich der Toten», sicher einer der besten Filme von Alfred Hitchcock.

Sofort lieferbar

9,99 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb