Behavioral Strategy

Denken und Fühlen im Entscheidungsprozess. Das Unbewusste und der Unternehmenserfolg
 
 
Unternehmer Medien GmbH (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 2. Mai 2013
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • 167 Seiten
978-3-937960-18-0 (ISBN)
 
Das strategische Denken ist die letzte Bastion im Management, die noch als rein rationale Aufgabe gilt. Nur was zahlen-, daten- und faktenbasiert ist, soll hier auftreten dürfen. Dieses Verdikt entspricht jedoch nicht mehr den Erkenntnissen der modernen Psychologie. Die Verhaltenswissenschaften und die Neurowissenschaften begründen unsere Urteilskraft heute ganzheitlich. Niemand trifft mehr Entscheidungen nur mit dem Kopf. In diesem Sinne ist die Entwicklung von Strategien in Unternehmen in neuem Licht zu sehen. Strategie neu zu denken, heißt, die spezifisch menschlichen Fähigkeiten und Kompetenzen, die über Verstandesarbeit, Vernunft und Logik weit hinausgehen, bewusst für die langfristige Zukunftsplanung zu erschließen. Dieser Prozess tritt in den Mittelpunkt des Interesses. Seine nachhaltige Optimierung ist möglich und verspricht große Vorteile im Wettbewerb. Dabei werden auch Tabuthemen für die Wirtschaft geöffnet und nutzbar gemacht, speziell die Welt unserer Gefühle und der Intuition. Hier ist das Gefühl der Angst von Bedeutung, zudem das Unbewusste allgemein. All dies fördert die Umsetzung der Strategie, stärkt die Identifikation im Unternehmen und vermeidet teure Fehler.
1., Aufl.
  • Deutsch
  • Bonn
  • |
  • Deutschland
  • Höhe: 23 cm
  • |
  • Breite: 15.5 cm
  • 378 gr
978-3-937960-18-0 (9783937960180)
393796018X (393796018X)

Sofort lieferbar

48,00 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb

Abholung vor Ort? Sehr gerne!
Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok