Traumamanagement First Responder (TFR)

Präklinische Ersthilfe nach dem PHTLS-Konzept - mit Zugang zum Elsevier-Portal
 
 
Urban & Fischer (Verlag)
  • erschienen am 28. September 2012
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • XVIII, 374 Seiten
978-3-437-48200-7 (ISBN)
 
Für alle, die als Erster am Unfallort eintreffen - hier finden Sie alles, was Sie für eine qualifizierte Erstversorgung wissen müssen. Leicht verständlich geschrieben und mit vielen Fallbeispielen aus der Einsatzpraxis - proben Sie den Ernstfall!



- Alle wichtigen Aspekte der prähospitalen Versorgung, passgenau auf First Responder zugeschnitten, z.B.: Erstbeurteilung von Patient und Einsatzstelle, Atemwegsmanagement, Schock, Schädel-Hirn-Trauma, Wirbelsäulenverletzungen

- Klare Behandlungsprinzipien, -techniken und -abläufe

- Basiert auf dem weltweit führenden und bewährten traumatologischen Konzept PHTLS (Prehospital Trauma Life Support) für Rettungsdienst-Profis

- Inkl. Online-Zugang: Mit dem Code im Buch haben Sie ab Aktivierung Zugriff auf die Abbildungen.
weitere Ausgaben werden ermittelt

NAEMT, National Association of Emergency Medical Technicians


NAEMT, National Association of Emergency Medical Technicians
1. Prehospital Trauma Life Support und Traumamanagement First Responder - Einführung 2. Verletzungsmechanismen und Kinematik des Traumas 3. Beurteilung von Patient und Einsatzstelle 4. Atemwege und Atmung 5. Schock 6. Schädel-Hirn-Trauma und Wirbelsäulenverletzungen 7. Trauma des Bewegungsapparates 8. Verbrennungen 9. Trauma durch Umwelteinflüsse und Notfallmedizin in der Wildnis 10. Pädiatrisches und geriatrisches Trauma 11. Katastrophenmanagement und Massenvernichtungswaffen 12. Goldene Prinzipien der präklinischen Versorgung von Traumapatienten

Sofort lieferbar

39,00 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb