Kündigungsschutzrecht

Handkommentar
 
 
Nomos (Verlag)
  • 7. Auflage
  • |
  • erscheint ca. im September 2020
 
  • Buch
  • |
  • Kombi-Artikel
  • |
  • 2000 Seiten
978-3-8487-6615-4 (ISBN)
 

Der "HaKo" zum Kündigungsschutzrecht ist das Markenzeichen in Anwalt- und Richterschaft. Erfahrene Arbeitsrechtler schreiben auf der Basis der höchstrichterlichen Rechtsprechung. Die straffe Systematisierung gewährleistet den schnellen Zugriff auf praxisrelevante Probleme. Der interessenneutrale Kommentar eignet sich hervorragend für Praktiker auf Arbeitgeber- und Arbeitnehmerseite.

Die 7. Auflage bringt den HaKo-KSchR auf den aktuellen Stand:

  • Brexit-Steuerbegleitgesetz mit Auswirkungen auf die Kündigung von Risikoträgern im Bank- und Finanzwesen
  • Qualifizierungschancengesetz - Verkürzung der Beschäftigungsdauer mit Auswirkung auf Kündigungsfristen
  • Neueste Rechtsprechung des BAG, der Instanzgerichte und des EuGH (z.B. BAG-Urteile zum "Chefarztfall", zu Massenentlassungen oder zur Neuregelung des Schwerbehindertenvertretungsrechts) 
weitere Ausgaben werden ermittelt

Noch nicht erschienen

ca. 158,00 €
inkl. 7% MwSt.
Vorbestellen