Die Totenfrau von Edinburgh

Ein Fall für Frey und McGray 5
 
 
Goldmann (Verlag)
  • erschienen am 21. Dezember 2020
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 569 Seiten
978-3-442-49111-7 (ISBN)
 
Madame Katerina, Hellseherin und Inspector McGrays enge Vertraute, hält eine Séance mit sechs Mitgliedern von Edinburghs reichster Familie ab. Am nächsten Morgen sind alle Teilnehmer tot, nur Madame Katerina selbst hat überlebt. Sie beteuert, dass der herbeigerufene Geist die Opfer aus Rache tötete. McGray glaubt ihr jedes Wort, muss aber eine weltliche Erklärung finden, um sie vor dem Galgen zu bewahren. Verzweifelt bittet er Ian Frey um Hilfe, der sich nach der grausamen Ermordung seines geliebten Onkels zurückgezogen hat. Doch in diesem mysteriösen Fall fällt es selbst dem vernunftbegabten Engländer schwer, nicht an Geister zu glauben ...

Deutsche Erstausgabe
  • Deutsch
  • München
  • |
  • Deutschland
3 s/w Abbildungen
  • Höhe: 188 mm
  • |
  • Breite: 122 mm
  • |
  • Dicke: 43 mm
  • 450 gr
978-3-442-49111-7 (9783442491117)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Oscar de Muriel wurde in Mexico City geboren und zog nach England, um seinen Doktor zu machen. Er ist Chemiker, Übersetzer und Violinist und lebt heute in Cheshire. Mit seiner viktorianischen Krimireihe um das brillante Ermittlerduo Frey und McGray feiert er in seiner neuen Heimat und darüber hinaus große Erfolge.

Sofort lieferbar

10,00 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb