Münchener Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch: BGB

Band 9: Familienrecht II §§ 1589-1921, SGB VIII
 
C.H. Beck (Verlag)
  • 7. Auflage
  • |
  • erschienen im Dezember 2016
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • XXXIX, 2603 Seiten
978-3-406-66548-6 (ISBN)
 

Alle Münchener Kommentare auf einen Blick.

Vorteile auf einen Blick

  • elementares Handwerkszeug eines jeden Juristen zur vertieften Problemlösung
  • hoher Praxisnutzen
  • wissenschaftliche Reputation
  • verlässliche Zitatquelle

Zur Neuauflage von Band 9
Hinzuweisen ist insbesondere auf die Auswertung und systematische Einordnung der zahlreichen Entscheidungen zum Unterhaltsrecht sowie auf die Kommentierung zur Patientenverfügung.
Berücksichtigt sind die §§ 42a - 42f SGB VIII zur Inobhutnahme unbegleiteter jugendlicher Flüchtlinge.

7. Auflage 2017
  • Deutsch
  • München
  • |
  • Deutschland
  • Richter, Rechtsanwälte, Notare, Behörden, Unternehmen
  • Gewebe
  • Höhe: 24 cm
  • |
  • Breite: 16 cm
  • 1974 gr
978-3-406-66548-6 (9783406665486)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Redakteur: Dr. Dr. h.c. Dieter Schwab, em. Ordinarius an der Universität Regensburg.

Die Bearbeiter des neunten Bandes: Dr. Winfried Born, Rechtsanwalt, Prof. Dr. Tobias Fröschle, Heike Hennemann, Richterin am Kammergericht, Prof. Dr. Peter Huber, PD Dr. Kathrin Kroll-Ludwigs, Dr. Hans-Ulrich Maurer, Vorsitzender Richter am Oberlandgericht, Prof. Dr. Dirk Olzen, Prof. Dr. Karl August Prinz von Sachsen Gessaphe, Walther Siede, Richter am Amtsgericht, Prof. Dr. Kerstin Tillmanns und Prof. Dr. Marina Wellenhofer


Artikel ist vergriffen; siehe Neuauflage

324,00 €
inkl. 7% MwSt.
Einzelband-Preis