Stand by me - die Magie der Mitarbeiterbindung

Wie halte ich Mitarbeiter, die ich nicht mag?
 
 
Springer Gabler (Verlag)
  • erschienen am 13. April 2020
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • XXII, 243 Seiten
978-3-658-27456-6 (ISBN)
 
Lockmittel wie Dienstwagen und Boni-Zahlungen reichen nicht mehr aus im "War of Talents". Heute stehen die Individualität des Mitarbeiters und damit seine Bedürfnisse im Fokus jeder erfolgreichen Personalarbeit. Wie verstehst du mich, wie sprichst du meine individuellen Gefühle an? Diese Frage spielt für den Führungsstil der Zukunft eine ganz zentrale Rolle. Führungskräfte, die die intrinsische Motivation ihrer Mitarbeiter kennen, können diese konstruktiv nutzen. Verschiedene Motivationen vertragen sich gut miteinander. Andere beißen sich. Dieses Buch entschlüsselt die Chemie zwischen den Menschen und liefert das unerlässliche Wissen, um funktionierende Teams zusammenzustellen, zu halten und zu Höchstleistungen zu bringen.
1. Aufl. 2020
  • Deutsch
  • Wiesbaden
  • |
  • Deutschland
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
  • Broschur/Paperback
  • |
  • Klebebindung
  • 5 s/w Abbildungen, 54 farbige Abbildungen
  • |
  • Bibliographie
  • Höhe: 240 mm
  • |
  • Breite: 168 mm
  • |
  • Dicke: 14 mm
  • 455 gr
978-3-658-27456-6 (9783658274566)
10.1007/978-3-658-27457-3
weitere Ausgaben werden ermittelt
Mira Christine Mühlenhof und Sabine Lipski sind Expertinnen für die innere, die intrinsische Motivation von Menschen. Seit 2013 begleiten sie Menschen und Unternehmen in Entwicklungs- und Transformationsprozessen. Grundlage für ihre Tätigkeit als Coach und Trainer ist die von Mira Christine Mühlenhof entwickelte Key to see®-Methode.
Innere Kündigungen vermeiden.- Beispiele gelungener Mitarbeiterbindung.- Dos and Don¿ts in der Führung.
Noch ein Buch zur Mitarbeiterbindung? Dabei haben Sie schon umgesetzt, was empfohlen wird: flexible Arbeitszeiten, Home-Office, Gesundheitsmanagement. Aber gelingt es Ihnen damit, Ihre Mitarbeiter zu halten? Vor allem die, die Sie dringend brauchen, aber nicht mögen? Dieses Buch ist ein Praxisbuch und ein charmanter, auch dringlicher Weckruf an Führungskräfte: Die Arbeitswelt wird auf den Kopf gestellt. Passt der Job nicht, wird gewechselt. Aus einem Arbeitgebermarkt ist längst ein Arbeitnehmermarkt geworden, New Work und agiles Arbeiten sind die Schlagworte. Doch auch damit sind nicht alle Mitarbeiter zu erreichen, weil extrinsische Motivatoren ausgedient haben.
Die Zeit ist reif für einen radikal-empathischen Führungsstil, der Mitarbeiter nicht "pimpert", sondern sich an individuellen Bedürfnissen (auch der Führungskräfte) orientiert. Werden die tiefliegenden, intrinsischen Motivatoren geweckt und wertgeschätzt, entfaltet sich eine magische Kraft der Mitarbeiterbindung, die Menschen zufrieden und Unternehmen nachhaltig erfolgreich sein lässt.
Der Inhalt:Innere Kündigungen vermeiden Beispiele gelungener MitarbeiterbindungDos and Don´ts in der Führung
Die AutorinnenMira Christine Mühlenhof und Sabine Lipski sind Expertinnen für die innere, die intrinsische Motivation von Menschen. Seit 2013 begleiten sie Menschen und Unternehmen in Entwicklungs- und Transformationsprozessen. Grundlage für ihre Tätigkeit als Coach und Trainer ist die von Mira Christine Mühlenhof entwickelte Key to see®-Methode.

Sofort lieferbar

32,99 €
inkl. 5% MwSt.
in den Warenkorb