Instrumentenkoffer für die Praxisforschung

Eine Einführung für Studium und Praxis
 
 
Lambertus (Verlag)
  • 7. Auflage
  • |
  • erschienen am 1. April 2021
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 276 Seiten
978-3-7841-3413-0 (ISBN)
 
Der bewährte Instrumentenkoffer für die 'SMARTe Praxisforschung' stellt in 7., aktualisierter Auflage eine Palette hilfreicher Verfahren vor, die Forschenden in der Sozialen Arbeit, der Lehrer:innenbildung und den Gesundheitswissenschaften beim Einstieg helfen. Hinter dem Begriff 'SMARTe Praxisforschung' verbergen sich die Anfangsbuchstaben der fünf wesentlichsten Merkmale von praxisorientierter Forschung, die der Autor zukünftigen und fortgeschrittenen Forschende anschaulich erläutert. Sein Buch enthält eine Vielzahl von praktischen und methodischen Instrumenten für Untersuchungen, Befragungen, Evaluationen, Auswertungen und Datensystematik. Nach einer Stellungnahme zu den kontrovers diskutierten Begriffen Praxiswissen und wissenschaftliches Wissen führt der Autor die angehenden Forschenden in die Planung von Forschungsprojekten ein und zeigt, wie Praxisforschung immer auch partizipativ angelegt ist. Dabei beschreibt er eine breite Palette bewährter Verfahren und Hilfestellungen, welche die Qual der Wahl minimieren und eine systematische, optimale Auswertung anleiten.

Inklusive kostenloser E-Book-Version.
  • Deutsch
  • Freiburg
  • |
  • Deutschland
  • Höhe: 211 mm
  • |
  • Breite: 151 mm
  • |
  • Dicke: 20 mm
  • 366 gr
978-3-7841-3413-0 (9783784134130)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Prof. Dr. Heinz Moser war Honorarprofessor an der Universität Kassel und Professor an der Pädagogischen Hochschule Zürich (emeritiert). In seiner Berufslaufbahn setzte er wesentliche Akzente zur Theorie und Praxis einer praxisorientierten Forschung.

Sofort lieferbar

26,00 €
inkl. 7% MwSt.
In den Warenkorb