Die proximalen Humerusfrakturen

Eine chirurgische Herausforderung
 
 
Springer (Verlag)
  • erscheint ca. am 23. April 2020
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • VI, 870 Seiten
978-3-662-60852-4 (ISBN)
 
Mehr als zwei Drittel der hier vorgestellten Frakturen wurden vor der Überweisung an eine spezialisierte Klinik bereits mehrfach operiert. Es wird das immer drängender werdende Thema der Revisionschirurgie mit all ihren zusätzlichen Belastungen für den Patienten und den Chirurgen angesprochen. Gelingt es, mit der Präsentation dieser Palette von proximalen Humerusfrakturen und den Lösungsvorschlägen die Revisionsrate zu senken, so ist schon viel erreicht.
1. Aufl. 2020
  • Deutsch
  • Heidelberg
  • |
  • Deutschland
Springer Berlin
  • Fadenheftung
  • |
  • Gewebe-Einband
  • 42 farbige Abbildungen, 320 s/w Abbildungen
  • |
  • Bibliographie
  • Höhe: 254 mm
  • |
  • Breite: 178 mm
  • |
  • Dicke: 0 mm
978-3-662-60852-4 (9783662608524)
10.1007/978-3-662-60853-1
weitere Ausgaben werden ermittelt
Dr. med. Fabrizio Moro, Schulthess Klinik Zürich, Orthopädie, Zentrum für Schulter- und Ellbogenchirurgie, LA, Lengghalde 2, CH-8008 ZürichDr. med. Rainer-Peter Meyer, Schulthess Klinik Zürich, Orthopädie, Zentrum für Schulter- und Ellbogenchirurgie, Lengghalde 2, CH-8008 Zürich
Tuberculafrakturen.- 3- und 4- Fragmentfrakturen des proximalen Humerus.- Luxationsfrakturen des proximalen Humerus.- Head split Frakturen des proximalen Humerus.
Die proximalen Humerusfrakturen - eine chirurgische Herausforderung
Mehr als zwei Drittel der hier vorgestellten Frakturen wurden vor der Überweisung an eine spezialisierte Klinik bereits mehrfach operiert. Es wird das immer drängender werdende Thema der Revisionschirurgie mit all ihren zusätzlichen Belastungen für den Patienten und den Chirurgen angesprochen. Gelingt es, mit der Präsentation dieser Palette von proximalen Humerusfrakturen und den Lösungsvorschlägen die Revisionsrate zu senken, so ist schon viel erreicht.

Aus dem Inhalt
Tuberculafrakturen - 3- und 4- Fragmentfrakturen des proximalen Humerus - Luxationsfrakturen des proximalen Humerus - Head split Frakturen des proximalen Humerus.

Die Autoren
Dr. med. Fabrizio Moro, Schulthess Klinik, Zürich, Schweiz
Dr. med. Rainer-Peter Meyer, Schulthess Klinik, Zürich, Schweiz

Noch nicht erschienen

64,99 €
inkl. 7% MwSt.
Vorbestellen