Regensburg

Lebenslinien einer Stadt
 
 
Pustet, F (Verlag)
  • erschienen am 1. Oktober 2012
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • 192 Seiten
978-3-7917-2456-0 (ISBN)
 
In Regensburg ist das Vergangene nicht nur sichtbar, sondern auch spürbar. Die zum UNESCO-Welterbe erhobene Stadt ist mehr als eine Kulisse. Sie lebt mit den Menschen von heute und aus ihrer Vergangenheit. Mit jedem renovierten Haus und jedem neuen Stadtviertel verändert sich das Gesicht der Stadt: Es wird jünger, fortschrittlicher, schöner - wenn auch vielleicht nicht überall. Der großzügig gestaltete Bild-Textband zeichnet ein Charakterbild Regensburgs entlang seiner Lebenslinien. Entwicklungsstränge werden im Arbeiten, Glauben, Freisein, Leben, Feiern, Musizieren, Forschen und als Denkmal sichtbar. In jedem der zehn Kapitel wird der Bogen von der Vergangenheit zur Gegenwart gespannt. Momentaufnahmen richten den Blick zusätzlich auf wichtige Details und typische Wesenszüge der Stadt.
  • Deutsch
  • Deutschland
  • mit Schutzumschlag
ca. 200 Farbabb.
  • Höhe: 314 mm
  • |
  • Breite: 250 mm
  • |
  • Dicke: 20 mm
  • 1366 gr
978-3-7917-2456-0 (9783791724560)
Uwe Moosburger, geb. 1964, ist Bildjournalist und Fotograf. Er hat bereits an zahlreichen Buchpublikationen und Fotoausstellungen mitgewirkt.

Sofort lieferbar

39,95 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb