Wo die Kuh noch Hörner hat

Vom Glück, alte Nutztierrassen zu halten
 
 
Verlag Eugen Ulmer
  • erschienen am 1. November 2014
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • 142 Seiten
978-3-8001-6755-5 (ISBN)
 
Die alten Rassen sind ein wahrer Schatz - Spannende Einblicke: Halter alter Nutztierrassen erzählen ihre Geschichten - Außergewöhnliche Fotos zeigen die Leidenschaft und den Enthusiasmus der Tierhalter - Macht Lust, selbst alte Rassen kennenzulernen Ob Arche-Hof, Gänsehaltung im Wohngebiet oder ein essbarer Tiergarten, es gibt viele Möglichkeiten, alte und gefährdete Nutztierrassen wiederzuentdecken, zu nutzen und so am Leben zu erhalten. In diesem großartig bebilderten Buch erzählen zwölf leidenschaftliche Tierhalter aus Deutschland, Österreich und der Schweiz von ihrer ganz besonderen Verbundenheit zu alten Rassen.
  • Deutsch
  • Deutschland
150 Farbfotos, 13 Zeichnungen
  • Höhe: 271 mm
  • |
  • Breite: 202 mm
  • |
  • Dicke: 20 mm
  • 800 gr
978-3-8001-6755-5 (9783800167555)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Brigitte Möhrle ist freiberufliche Fotografin und Autorin, hat Ökologischen Landbau studiert und war als Agraringenieurin auf unterschiedlichen Biobetrieben tätig, davon drei Sommer z'Alp in der Schweiz.

Versand in 5-7 Tagen

29,90 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb