Handbuch Kultursoziologie

Band 1: Begriffe - Kontexte - Perspektiven - Autor_innen
 
 
Springer VS (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 10. Mai 2019
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • 740 Seiten
978-3-658-07615-3 (ISBN)
 
Die Vielfalt kultursoziologischer Ansätze, Diskurse, Arbeitsfelder und Methoden wird in diesem Handbuch kompakt dargestellt. Geboten wird damit die Möglichkeit zur Orientierung innerhalb des heterogenen Feldes der Kultursoziologie. Unterschiedliche Positionen und das mit ihnen jeweils verbundene Verständnis von ,Kultur' werden sichtbar gemacht und die Leser_innen zur weiterführenden Auseinandersetzung mit diesem Forschungsfeld eingeladen.
Band 1 des Handbuchs widmet sich dem Begriff der Kultur, der Kontextualisierung des Themenfeldes ,Kultursoziologie' im interdisziplinären Umfeld, seiner Entwicklung und gegenwärtigen Ausformung in unterschiedlichen Weltregionen sowie zentralen kultursoziologischen Autor_innen.
1. Aufl. 2019
  • Deutsch
  • Wiesbaden
  • |
  • Deutschland
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
1 s/w Abbildung, 1 farbige Abbildung
  • Höhe: 241 mm
  • |
  • Breite: 164 mm
  • |
  • Dicke: 48 mm
  • 1241 gr
978-3-658-07615-3 (9783658076153)
10.1007/978-3-658-07616-0
weitere Ausgaben werden ermittelt

Dr. Stephan Moebius ist Universitätsprofessor für Soziologische Theorie und Ideengeschichte an der Karl-Franzens-Universität Graz.

Dr. Frithjof Nungesser ist Universitätsassistent am Institut für Soziologie der Karl-Franzens-Universität Graz.

Dr. Katharina Scherke ist außerordentliche Universitätsprofessorin am Institut für Soziologie der Karl-Franzens-Universität Graz.

Der Begriff der Kultur.- Kultursoziologie im internationalen Kontext .- Kultursoziologie in interdisziplinärer Perspektive.- Kultursoziologisch relevante Autor_innen¿.
Die Vielfalt kultursoziologischer Ansätze, Diskurse, Arbeitsfelder und Methoden wird in diesem Handbuch kompakt dargestellt. Geboten wird damit die Möglichkeit zur Orientierung innerhalb des heterogenen Feldes der Kultursoziologie. Unterschiedliche Positionen und das mit ihnen jeweils verbundene Verständnis von 'Kultur' werden sichtbar gemacht und die Leser_innen zur weiterführenden Auseinandersetzung mit diesem Forschungsfeld eingeladen.

Band 1 des Handbuchs widmet sich dem Begriff der Kultur, der Kontextualisierung des Themenfeldes 'Kultursoziologie' im interdisziplinären Umfeld, seiner Entwicklung und gegenwärtigen Ausformung in unterschiedlichen Weltregionen sowie zentralen kultursoziologischen Autor_innen.

Der Inhalt

- Der Begriff der Kultur

- Kultursoziologie im internationalen Kontext

- Kultursoziologie in interdisziplinärer Perspektive

- Kultursoziologisch relevante Autor_innen



Die Zielgruppen

Studierende und Dozierende der Sozial-, Kultur- und Geisteswissenschaften.

Die Herausgebenden

Dr. Stephan Moebius ist Universitätsprofessor für Soziologische Theorie und Ideengeschichte an der Karl-Franzens-Universität Graz.

Dr. Frithjof Nungesser ist Universitätsassistent am Institut für Soziologie der Karl-Franzens-Universität Graz.

Dr. Katharina Scherke ist außerordentliche Universitätsprofessorin am Institut für Soziologie der Karl-Franzens-Universität Graz.

Sofort lieferbar

129,99 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb