Das Kollodium

Handbuch der modernen Nassplattenfotografie - Studienausgabe
 
 
Fotokultur Media (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 27. März 2019
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 248 Seiten
978-3-9819138-0-4 (ISBN)
 
Die Nassplatten-Technik erlebt seit einigen Jahren weltweit ein großes Revival. 1851 erfunden, war es jene Aufnahmetechnik, welche die Fotografie zum Massenmedium machte. Und ausgerechnet diese Methode wurde in ihrer Zeit im 19. Jahrhundert als "grässlichster und unzuverlässigster aller chemischen Fotoprozesse" verdammt. Mussten die Fotografen doch ihre Bilder aufwendig vor Ort in mobilen Dunkelkammern verarbeiten.

Heute jedoch liegt genau darin der Reiz - eben nicht den einfachen Weg zu gehen. Mit dem Ziel, die kreative, handwerkliche und künstlerische Deutung der Fotografie als Geisteshaltung zu betonen. Das Revival des reflektierten, proaktiven Arbeitens vor Ort geht klar einher mit dem Bestreben, dem digitalen Einheitsbrei charaktervolle Unikate entgegenzusetzen. Die aktive Rolle, welche der Fotograf durch seine persönliche Handschrift vor, während und nach der Aufnahme einnimmt, lässt jedes Lichtbild zum Unikat werden.

DAS KOLLODIUM ist das umfangreichste Handbuch der Nassplatten-Positivbilder, das seit der Erfindung dieser Technik vor über 160 Jahren in deutscher Sprache geschrieben wurde. Peter Michels gibt mit über 400 Abbildungen, Illustrationen, Anleitungen und ausführlichen Hintergrundinformationen einen umfangreichen und zeitgemäßen Überblick über die moderne Nassplatten-Fotografie mit Kollodium, wobei er den Schwerpunkt explizit auf die Positivtechnik legt. Zehn Künstlerportfolios veranschaulichen das kreative Potential der Macher - weitab der gewöhnlichen Fotografie.
1
  • Deutsch
  • Wald ZH
  • |
  • Schweiz
  • Für Beruf und Forschung
  • |
  • Für höhere Schule und Studium
  • Überarbeitete Ausgabe
  • |
  • Kursunterlagen
  • |
  • Dozenten-Ausgabe
  • |
  • Studenten-Ausgabe
  • Klebebindung
  • Höhe: 223 mm
  • |
  • Breite: 177 mm
  • |
  • Dicke: 17 mm
  • 435 gr
978-3-9819138-0-4 (9783981913804)
Peter Michels (*1970 Zürich) Leidenschaft ist die Fotokultur. Ob als Profifotograf hinter der Kamera oder 10 Jahre als Kurator hinter den Kulissen der größten Fotowerkschau der Schweiz, der "photo" in Zürich. Peter Michels Biografie besteht aus unzähligen Bildern. Seine Vielseitigkeit konzentriert sich auf alle Bereiche der Fotografie, sei dies als Künstler, Dozent, Autor oder Ausstellungsmacher. Er setzt sich stark für die Förderung der zeitgenössischen Fotografie und der Kreativwirtschaft ein.

Versand in 15-20 Tagen

42,00 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb