Warum die Wörter im Deutschen so lang sind

Von Bandwurmwörtern und skurrilen Wortschöpfungen
 
 
Duden (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 17. Januar 2022
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 144 Seiten
978-3-411-77182-0 (ISBN)
 

»Bezirksschornsteinfegermeisterin« und »Schokoladenosterhaseneinpackpapier« - warum sind Wörter im Deutschen manchmal so (schön) lang? Ausgehend von dem bekannten Phänomen der »Bandwurmwörter« wird in diesem Buch die Wortbildung des Deutschen im Vergleich zu anderen Sprachen auf unterhaltsame Weise präsentiert.

  • Deutsch
  • Deutschland
Bibliographisches Institut
mit Illustrationen
  • Höhe: 187 mm
  • |
  • Breite: 121 mm
  • |
  • Dicke: 11 mm
  • 224 gr
978-3-411-77182-0 (9783411771820)

Ralf Methling, geboren 1989, hat in Sittard (Maastricht) und Nijmegen Deutsch als Fremdsprache sowie Germanistische Linguistik studiert und unterrichtet seit 2015 in den Niederlanden Fremdsprachendidaktik. Auf seinem YouTube-Kanal »Linguistik einfach einfach« bereitet er Themen rund um die Sprachwissenschaft verständlich und unterhaltsam auf.


Sofort lieferbar

12,00 €
inkl. 7% MwSt.
In den Warenkorb