Wege aus der Krise. Kritische Betrachtung von Finanzierungs- und Handlungsalternativen bei AirBerlin

 
 
GRIN Verlag
  • erschienen am 11. September 2017
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 32 Seiten
978-3-668-51737-0 (ISBN)
 
Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, FOM Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Köln, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Inhalt dieser Arbeit befasst sich mit dem Krisenmanagement und der Krisenbewältigung von Unternehmenskrisen. Dabei werden sowohl Indikatoren für Unternehmenskrisen als auch entsprechende Arten von Unternehmenskrisen betrachtet. Die unterschiedlichen Phasen von der Strategiekrise über die Ertragskrise bis hin zur Liquiditätskrise werden betrachtet und eingeordnet. Zum Schluss findet eine Handlungsempfehlung am Beispiel des Unternehmens AirBerlin statt. Die Problemstellung, die dieses Assignment betrachtet, hängt eng zusammen mit gescheiterten Unternehmungen. Ein Unternehmen, welches sich in einer Krise befindet, hat dringenden Handlungsbedarf, sich entsprechend neu aufzustellen, um das Geschäft fortzuführen. Die Zahl der Insolvenzen in Deutschland ist zwar in den letzten Jahren rückläufig, allerdings immer noch Problem, sowohl für die Wirtschaft als auch für die Politik. Viele dieser Insolvenzen würden sich durch ein besseres Krisenmanagement abwenden lassen, indem frühzeitig Signale erkannt und richtig interpretiert werden. Daraus schlussfolgernd muss eine entsprechende Handlungsempfehlung ausgesprochen und umgesetzt werden.
  • Deutsch
  • Broschur/Paperback
  • |
  • Klebebindung
Illustrations, black and white
  • Höhe: 218 mm
  • |
  • Breite: 152 mm
  • |
  • Dicke: 5 mm
  • 63 gr
978-3-668-51737-0 (9783668517370)
3668517371 (3668517371)

Sofort lieferbar

15,99 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb

Abholung vor Ort? Sehr gerne!
Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok