Mikrocontroller-Module

Grundlagen und Selbstbau
 
 
Elektor (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 16. April 2018
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 281 Seiten
978-3-89576-332-8 (ISBN)
 
Weshalb nicht damit beginnen, Mikrocontroller-Module selbst zu entwickeln, zumindest aber sich in Gedanken mit solchen Aufgaben zu beschäftigen? Wie Mikrocontroller-Module aufgebaut sind und wozu sie verwendet werden, soll in "Mikrocontroller-Module - Grundlagen und Selbstbau" dargestellt werden.

Das vorliegende Buch beleuchtet Mikrocontroller-Module, die vor allem zum Experimentieren, zum Lernen und zum Einarbeiten in die Entwicklung und Programmierung von Embedded Systems gedacht sind.

Die Entwurfsgrundsätze, Lösungsvorschläge und Projekte, die in diesem Buch beschrieben werden, sind aus zwei Ideen hervorgegangen: Erstens können neue Entwicklungen zwischen den weit verbreiteten kostengünstigen Mikrocontroller-Modulen und der industriellen Computer- und Steuerungstechnik ihren Platz finden und zweitens ist es eine Herausforderung an sich, solche Module zu entwickeln und einzusetzen.

In den ersten sieben Kapiteln dieses Buches werden die technischen Grundlagen diskutiert und anhand eigener Entwicklungen veranschaulicht. Das achte Kapitel gibt einen Überblick über diesen Modulbaukasten.
Neuauflage
  • Deutsch
  • Niederlande
  • |
  • Deutschland
  • Klappenbroschur
  • Höhe: 236 mm
  • |
  • Breite: 169 mm
  • |
  • Dicke: 18 mm
  • 470 gr
978-3-89576-332-8 (9783895763328)

Sofort lieferbar

34,80 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb