Biologische Transformation - Interdisziplinäre Grundlagen für die angewandte Forschung

 
 
Karl Maria Laufen Buchhandlung und Verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 16. Juni 2021
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 159 Seiten
978-3-87468-436-1 (ISBN)
 
Die Vorstellung, dass die Natur als Vorbild für menschliches Handeln herangezogen werden kann, lässt sich als Leitmotiv in verschiedenen Denkschulen finden. Wie allerdings dieses Leitmotiv ausgelegt wird, kann sehr unterschiedlich ausfallen. Welche vermeintlichen Naturprinzipien als Vorbild wofür verwendet werden, hängt auch von der jeweiligen Kultur und ihren unterschiedlichen Weltbildern ab. Heute wird das Motiv eines Lernens von der Natur ganz von einer, immer sichbar werdenden, von Menschen verursachten ökologischen Krise geprägt. Kann eine Biologische Tranformation mit an der Biologie orientierten Technologien und Wirtschaftsweisen dazu beitragen, dieser ökologischen Krise entgegenzutreten? Diese Frage stand im November 2019 im Zentrum einer interdisziplinären Debatte, die auf einer von der Fraunhofer Gesellschaft, Fraunhofer UMSICHT, dem Zentrum für medizinischen Biotechnologie der Universität Duisburg-Essen und dem Museum für Naturkunde Berlin ausgerichteten Tagung geführt wurde. Das vorliegende Buch gibt die dort vorgetragenen unterschiedlichen Perspektiven in elf Beiträgen wieder.
  • Deutsch
  • Oberhausen
  • |
  • Deutschland
  • Für Beruf und Forschung
  • Neue Ausgabe
  • Klappenbroschur
einzelne Abbildungen
  • Höhe: 237 mm
  • |
  • Breite: 161 mm
  • |
  • Dicke: 15 mm
  • 377 gr
978-3-87468-436-1 (9783874684361)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Sofort lieferbar

20,00 €
inkl. 7% MwSt.
In den Warenkorb