Handbuch börsennotierte AG

Aktien- und Kapitalmarktrecht
 
 
Otto Schmidt Verlag
  • 4. Auflage
  • |
  • erschienen im November 2017
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • 2268 Seiten
978-3-504-31172-8 (ISBN)
 

Dieses Produkt ist auch im Otto Schmidt Online Fachmodul Kapitalmarktrecht enthalten.

Die 4. Auflage ist geprägt durch ungebrochen dynamische Entwicklungen sowohl im Aktien- als auch im Kapitalmarktrecht – darunter viele wichtige gesetzliche Änderungen.

Ein Überblick:

Aktienrecht

  • Geschlechterquote
  • BilRuG – Umsetzung des neuen Bilanzrechts
  • Aktienrechtsnovelle 2016
  • AReG – Umsetzung des neuen Abschlussprüfungsrechts
  • CSR-Richtlinie-Umsetzungsgesetz
  • Änderungen des Deutschen Corporate Governance Kodex (DCGK)
  • Ausblick auf die Umsetzung der geänderten EU-Aktionärsrechterichtlinie

Kapitalmarktrecht

  • Kleinanlegerschutzgesetz
  • Gesetz zur Umsetzung der Transparenzrichtlinie-Änderungsrichtlinie
  • 1. FiMaNoG – Umsetzung des neuen Marktmissbrauchsrechts
  • 2. FiMaNoG – Novellierung des WpHG, Umsetzung von MiFID II/MiFIR

Das Handbuch börsennotierte AG verbindet in seiner ganzheitlichen Darstellung alle wesentlichen Themen des klassischen Aktienrechts mit den einschlägigen Fragestellungen des modernen Kapitalmarktrechts. Mit diesem Konzept orientiert sich das Werk ganz am praktischen Bedarf der Rechtsberater börsennotierter, aber auch klassischer AGs, deren Rechtsabteilungen, Aufsichtsräten und Vorständen bis hin zu Banken, Investoren und Aktionären.

Erst die Verbindung aus Aktienrecht und Kapitalmarktrecht erlaubt den im Leben der börsennotierten AG unerlässlichen Blick auf die wechselseitigen Bezüge der beiden komplizierten Rechtsmaterien, das Aktienkapitalmarktrecht. Das Handbuch ist somit ein unverzichtbares Werkzeug für das Recht der börsennotierten Gesellschaften. Zudem leistet es wertvolle Unterstützung bei allen Fragen des Börsengangs (Listing) und des Börsenrückzugs (Delisting) – natürlich unter Berücksichtigung aller gesetzlichen Neuregelungen.

4., neu bearbeitete Auflage 2018
  • Deutsch
  • Köln
  • |
  • Deutschland
  • Für Beruf und Forschung
  • |
  • Rechtsanwälte und Unternehmensjuristen, börsennotierte und nicht notierte Aktiengesellschaften, Vorstände und Aufsichtsräte, Kreditinstitute und Investmentbanken, Wirtschaftsprüfer, Investoren und Aktionäre
  • Höhe: 244 mm
  • |
  • Breite: 179 mm
  • |
  • Dicke: 78 mm
  • 2480 gr
978-3-504-31172-8 (9783504311728)
350431172X (350431172X)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Herausgegeber:

RA Prof. Dr. Reinhard Marsch-Barner

Prof. Dr. Frank A. Schäfer, LL.M.

Bearbeiter:

RA Prof. Dr. Michael Arnold, RA Dr. Torsten Busch, RA Volker Butzke, RA Dr. Henrik Drinkuth, RA Dr. Thomas Eckhold, LL.M., RA Dr. Andreas Gätsch, RA Christian Gehling, RA Dr. Benedikt Gillessen, RA Dr. Wolfgang Groß, RA Dr. Jens Günther, RA Dr. Timo Holzborn, RA Dr. Lutz Robert Krämer, RA Prof. Dr. Reinhard Marsch-Barner, RA (SRA) Dr. Andreas Meyer, RA Dr. Jörg Mimberg, WP/StB Dr. Dirk Rabenhorst, RA Prof. Dr. Frank A. Schäfer, LL.M., Attorney-at-Law Mark Strauch, RA Dr. Eberhard Vetter.

Zur Vorauflage:

"Den Herausgebern ist es gelungen, etwas zu finden, was es im wissenschaftlich ansonsten eher übergrell ausgeleuchteten Gesellschaftsrecht nur noch selten gibt, nämlich eine thematische Lücke, die durch dieses Handbuch auf hervorragende Weise geschlossen wird."
- Prof. Dr. Jens Koch, AG 15/2014
 
"Dabei überzeugt vor allem die gekonnte Verbindung praxisbezogener Darstellungen der Marktgegebenheiten . mit rechtlichen Spezialthemen."
- Dr. Wolfgang Weitnauer, NZG 2014

Inhaltsverzeichnis (PDF)
Vorwort (PDF)
Inhalt (PDF)

Sofort lieferbar

299,00 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb

Abholung vor Ort? Sehr gerne!

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok