Griechische und Lateinische Kirchenväter

Herausgegeben und kommentiert von Christoph Markschies
 
 
Kohlhammer (Verlag)
  • erscheint ca. am 29. Februar 2020
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 450 Seiten
978-3-17-037048-7 (ISBN)
 
Die mittlerweile als Klassiker geltenden Texte Hans Freiherr von Campenhausens widmen sich in prägnanten Charaktierisierungen den wirkmächtigsten griechischen und lateinischen Theologen der Antike. Dabei konzentriert er sich auf biographische Highlights und die Höhepunkte theologischer Arbeit und literarischen Schaffens. Für die Neuausgabe wurden die Texte Campenhausens von Christoph Markschies je mit einem einleitenden Kommentar versehen, der sie forschungsgeschichtlich einordnet und Aktualisierungen ergänzt.
  • Deutsch
  • Stuttgart
  • |
  • Deutschland
  • TheologInnen, HistorikerInnen, am Thema Interessierte.
  • Pappband
978-3-17-037048-7 (9783170370487)
Prof. Dr. Hans Freiherr von Campenhausen (1903-1989) lehrte Kirchengeschichte an der Universität Heidelberg. Prof. Dr. Christoph Markschies lehrt Antikes Christentum an der Humboldt-Universität Berlin.

Noch nicht erschienen

ca. 45,00 €
inkl. 7% MwSt.
Vorbestellen