»Ich habe immer nur das Schöne gemalt.«

Heinrich Basedow d. J. Der große Einzelgänger in der Malerei des 20. Jahrhunderts
 
 
Wachholtz (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen im Oktober 2018
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • 208 Seiten
978-3-529-05207-1 (ISBN)
 
Heinrich Basedow d. J. (1896-1994) war Maler und Bildhauer. Der gebürtige Potsdamer kam durch seine Zugehörigkeit zur Marine nach Kiel, wo er nach dem Zweiten Weltkrieg auch blieb. Zum künstlerischen Werk gehören Portraits, Landschaftsausschnitte, aber auch Tierbilder und symbolhaft-religiöse Bilder. Mit seiner klaren und statischen Bildsprache, der Geometrisierung der Formen und der brillanten und strahlenden Farbgebung lässt er sich kaum in zeitgenössische Kunstrichtungen einordnen. Dieser Katalog entstand im Rahmen einer Ausstellung der Herbert Gerisch Stiftung in Neumünster, kuratiert von der Autorin Bärbel Manitz.
  • Deutsch
  • Deutschland
  • Höhe: 247 mm
  • |
  • Breite: 246 mm
  • |
  • Dicke: 22 mm
  • 1130 gr
978-3-529-05207-1 (9783529052071)
3529052078 (3529052078)

Dr. Bärbel Manitz, Kunsthistorikerin in Kiel, Studium der Kunstgeschichte, Dt. Philologie und Klass. Archäologie an der CAU Kiel, Promotion in Kunstgeschichte mit dem Thema »Wand, Wölbung und Rotunde - Themen und Leitmotive in Balthasar Neumanns kurvierter Sakralarchitektur«. Volontariat am Schleswig-Holsteinischen Landesmuseum.

Ausstellungstätigkeit mit Katalogen in verschiedenen Museen Schleswig-Holsteins, u.a. St. Annen-Museum Lübeck, Stadtgalerie Kiel, S.-H. Landesbibliothek Kiel, auch im Künstlermuseum Heikendorf mit der Schau »Schleswig-Holstein Bildumschlungen - Georg Burmester und die Schleswig-Holsteinische Kunstgenossenschaft« 2005. Professorin für Kunstgeschichte an der Muthesius Kunsthochschule Kiel von 1999 - 2005, Vorträge und Publikationen zu historischer wie zeitgenössischer Kunst.

Alle Titel: Liesel Härle-von Werder Der Jugendstilkünstler Anton Huber und sein Hauptwerk Haus Lensnack


Sofort lieferbar

28,00 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb

Abholung vor Ort? Sehr gerne!
Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok