Die unsichtbare Ost-West-Grenze

Det globt mir Keener
 
 
BoD - Books on Demand (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 4. November 2019
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 116 Seiten
978-3-7494-1652-3 (ISBN)
 
Fera Mangi nimmt den Leser 30 Jahre nach dem Mauerfall auf ihre aufregende und abenteuerliche Rundreise durch die alten Bundesländer mit. Sie beschreibt dabei lebhaft den Alltag der Menschen, ihr Leben, ihre Beweggründe und Ziele. Noch immer herrschen Vorurteile auf beiden Seiten, besonders am Arbeitsplatz und gegenüber Frauen. Wird es der neuen Generation endlich gelingen, die Grenzen zu überwinden?

Ein mitreißender Roman, der informativ einen Einblick in das Leben der Fera Mangi gibt und Ost und West miteinander verschmelzen lässt.
  • Deutsch
  • Broschur/Paperback
  • |
  • Klebebindung
92 farbige Abbildungen
  • Höhe: 221 mm
  • |
  • Breite: 175 mm
  • |
  • Dicke: 15 mm
  • 217 gr
978-3-7494-1652-3 (9783749416523)
Heidrun wurde 1949 geboren.
Nach Schulabschluss, Berufsausbildung und siebenjährigem Studium arbeitete sie im Außenhandel. Sie zog zwei Mädels groß. Kurz vor der Wende wechselte sie zur NVA und wurde am 03.10.1990 in die Bundeswehr übernommen und nach vier Jahren verbeamtet.
Für fast zwei Legislaturperioden als Frauenbeauftragte gewählt.
Es folgen Versetzungen nach Düsseldorf, Stuttgart und München. Denn nur in Westdeutschland erreichte frau einen hundertprozentigen Bruttomonatsverdienst.
Heute genießt sie ausgiebig jeden Tag ihrer Seniorenzeit wieder in ihrer heiß geliebten Metropole Berlin.

Sofort lieferbar

18,99 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb