Science-Fiction. 100 Seiten

 
 
Reclam (Verlag)
  • erschienen am 16. Juli 2021
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 100 Seiten
978-3-15-020574-7 (ISBN)
 
»Heute, in der ersten Hälfte des 21. Jahrhunderts, ist die Science-Fiction die vielleicht realistischste Kunst unserer Zeit« Ein Blick auf die erfolgreichsten Filme und Fernsehserien zeigt: Science-Fiction ist das populärste Genre der Welt. Aber muss man diese Form von Unterhaltung auch ernst nehmen? Durchaus! Denn unser Zukunftsdenken hätte sich anders entwickelt, wäre es in den letzten 200 Jahren nicht unaufhörlich von den Gedankenexperimenten und Visionen der Science-Fiction-Autoren gespeist worden. Science-Fiction von H. G. Wells bis Cixin Liu kann und will neue Denk- und Erfahrungsräume erschließen - wie auch dieser Band.
  • Deutsch
  • Ditzingen
  • |
  • Deutschland
  • 9 Fotos bzw. Rasterbilder, 2 Graphiken
  • |
  • Fotos, grafische Darstellungen
  • Höhe: 167 mm
  • |
  • Breite: 112 mm
  • |
  • Dicke: 9 mm
  • 96 gr
978-3-15-020574-7 (9783150205747)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Sascha Mamczak, Jahrgang 1970, ist Science-Fiction-Verleger und Autor von Essays und Sachbüchern. Zuletzt ist sein Jugendsachbuch »Eine neue Welt - Die Natur, die Menschen und die Zukunft unseres Planeten« erschienen.
Zugänge
Abgründe
Brücken
Turbulenzen

Im Anhang Lese- und Filmtipps

Sofort lieferbar

10,00 €
inkl. 7% MwSt.
In den Warenkorb