Entwicklungsstörungen und chronische Erkrankungen

Diagnose, Behandlungsplanung und Familienbegleitung
 
 
Schmidt-Römhild (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen im März 2017
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • 256 Seiten
978-3-7950-1922-8 (ISBN)
 
Das Buch beinhaltet die Beiträge der internationalen und interdisziplinären Symposien "Kognitive Entwicklung, Begabung und Lernen bei Kindern mit besonderem Förderbedarf" (2014) und "Familienentwicklung und Stärkung der elterlichen Kompetenz" (2015) der Theodor-Hellbrügge-Stiftung.

Die Begleitung von Kindern mit besonderem Förderbedarf bedeutet für Eltern und die ganze Familie vielfältige Herausforderungen. Die Eltern bedürfen professioneller Unterstützung bei der Diagnosefindung, der Planung von Förderung und Therapie. Das Verständnis der kindlichen Entwicklung erfordert in jeder Lebensphase sorgfältig abgestimmte Konzepte, die helfen, Stärken und Schwächen eines Kindes zu verstehen und die Entwicklungsziele auf das Potential des Kindes abzustimmen. Eltern sollten in die Förderung und Behandlung ihres Kindes eng eingebunden werden. Deshalb werden im vorliegenden Band Ideen zur Familienbegleitung, Beratung und Schulung von Eltern bei Patienten mit Entwicklungsstörungen und chronischen Erkrankungen systematisch zusammengestellt.

KOGNITIVE ENTWICKLUNG: NEUROPHYSIOLOGIE UND ENTWICKLUNGSPSYCHOLOGIE
- Die Rolle der neuronalen Plastizität für die frühkindliche kognitive Entwicklung
- Verlaufsmerkmale und Wirkfaktoren der frühen kognitiv-sprachlichen Entwicklung - Ergebnisse aus der BiKS-3-10 Studie
- Frühe Entwicklungsdiagnostik: methodische Fragen, Verfahren und Anwendungsbereiche
- Ist die geistige Entwicklung von Kindern voraussehbar?

GLOBALE ENTWICKLUNGSSTÖRUNGEN: DIAGNOSE UND BEHANDLUNGSPLANUNG
- Nachsorge und prospektive Entwicklungsplanung bei globalen Entwicklungsstörungen
- Chancen und Fallstricke der Intelligenzdiagnostik bei kognitiven Entwicklungsstörungen
- Ätiologie und multiprofessionelle Diagnostik bei Kindern mit Intelligenzminderung
- Neurofibromatose Typ 1: Ursachen und Behandlungsstrategien
- Funktionsdefizite individueller Lernvoraussetzungen bei Kindern mit Lernschwierigkeiten

SPRACHENTWICKLUNGSSTÖRUNGEN
- Diagnostik der Sprachentwicklung: Meilensteine und Methoden
- Prospektive Behandlungsplanung bei Kindern mit spezifischen Sprachentwicklungsstörungen

PARTNERSCHAFTLICHE BEGLEITUNG DER FAMILIE UND ELTERNBERATUNG
- Der Kinder- und Jugendarzt als Familienarzt - Behandlung und Begleitung der Familie in der Praxis
- Parents and professionals: partners in building competencies
- Bindung und Eltern-Kind-Interaktion bei Kindern mit Entwicklungsstörungen und Behinderung
- Grundgedanken und Ergebnisse der familienorientierten Frühförderung

STÄRKUNG DER ELTERLICHEN KOMPETENZEN
- Elternschulungsprogramme für Familien mit chronisch kranken Kindern
- Parent-Child Interaction Therapy (PCIT): eine Einführung
- Die Arbeit mit psychisch kranken Eltern
- Die Stärkung der elterlichen Kompetenzen aus Elternsicht
  • Englisch
  • |
  • Deutsch
  • Lübeck
  • |
  • Deutschland
  • Für Beruf und Forschung
  • |
  • Für höhere Schule und Studium
  • Pappband
s/w-Grafiken
  • Höhe: 24.5 cm
  • |
  • Breite: 17.5 cm
978-3-7950-1922-8 (9783795019228)

Versand in 7-9 Tagen

19,90 €
inkl. 7% MwSt.
In den Warenkorb