Die Römer kommen!

Der Roman einer Stadtgründung
 
 
Emons Verlag
  • erschienen am 20. September 2018
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • 304 Seiten
978-3-7408-0418-3 (ISBN)
 
Leicht, locker, lehrreich - für alle von 8 bis 88 Jahren. Septimus und Quintus Agrippa erhalten vom römischen Kaiser Augustus den Auftrag, ein Legionslager am Rhein aufzubauen. Aus dem Nichts soll in tiefster Wildnis ein neuer Standort als Grenzsicherung für das Imperium Romanum entstehen. Aber das ist nicht so die einzige Herausforderung: Die Gegend ist gefährlich und von Germanen bevölkert. Amüsant und anschaulich erzählt Armin Maiwald in einer fiktiven, in historische Fakten eingebetteten Geschichte von der Stadtgründung Kölns - ubi bene ibi Colonia!
Auflage
  • Deutsch
  • Köln
  • |
  • Deutschland
  • überregional (NRW: Köln)
  • Höhe: 221 mm
  • |
  • Breite: 142 mm
  • |
  • Dicke: 35 mm
  • 508 gr
978-3-7408-0418-3 (9783740804183)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Armin Maiwald ist zwar in Köln geboren, aber kriegsbedingt erst mit 13 Jahren wieder in seine Heimatstadt zurückgekehrt. Nach dem Studium der Theaterwissenschaft, Germanistik und Philosophie und einer Lernzeit beim WDR hat er sich 1968 selbstständig gemacht. Seitdem arbeitet er als freier Autor, Regisseur und Filmproduzent.

Sofort lieferbar

20,00 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb