Und ewig lockt die Liebe

Erzählungen und Gedichte
 
 
Fischer, R. G. (Verlag)
  • erschienen am 7. Januar 2019
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 176 Seiten
978-3-8301-9672-3 (ISBN)
 
Augenzwinkernd erzählt der Autor vom menschlichen Miteinander und seinen Tücken, die sowohl im Umgang von Eltern mit ihren Kindern als auch in der Liebe lauern. Da geht es um kleinere und größere Missverständnisse; Verführungskunst gelingt längst nicht immer, sondern scheitert auch mal kläglich; Eifersucht treibt ihre schillernden Blüten; und die Liebe, ach, die Liebe, wieviel Glück schenkt sie und wieviel Verdruss kann sie auch bereiten. Keine menschliche Regung ist dem Autor fremd und mit feinem Spürsinn und viel Sympathie für seine Figuren entwirft er Charaktere, die dem Leser seltsam vertraut und bekannt vorkommen. Vergnüglicher Lesegenuss und ein wunderbares Geschenk für liebe Menschen, denen man mal keinen Blumenstrauß, sondern einen bunten Strauß hinreißender Erzählungen und Gedichte schenken möchte.
1. Auflage
  • Deutsch
  • Deutschland
  • Neue Ausgabe
  • Klappenbroschur
  • Höhe: 211 mm
  • |
  • Breite: 139 mm
  • |
  • Dicke: 17 mm
  • 255 gr
978-3-8301-9672-3 (9783830196723)

Sofort lieferbar

11,95 €
inkl. 5% MwSt.
in den Warenkorb