Paul Müller-Kaempff

Werkkatalog Band 2
 
 
Atelier im Bauernhaus (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 21. November 2019
 
  • Buch
  • |
  • 352 Seiten
978-3-96045-108-2 (ISBN)
 
Der aus Oldenburg stammende Maler Paul Mu¿ller-Kaempff gilt als Gru¿nder der Ku¿nstlerkolonie Ahrenshoop an der Ostsee. Als er mit seinem Freund Oskar Frenzel im Spätsommer 1889 das Dorf entdeckte, ahnte er womöglich die Folgen fu¿r seinen späteren Lebensweg. Die landschaftlichen Motive und die ku¿nstlerischen Möglichkeiten boten ausreichend Sujets. Der hier vorliegende zweite Band zeigt die Meisterschaft des Ku¿nstlers, wenn er mit dem Bleistift, Farbstift oder in Aquarell stets das Wesentliche der Landschaft erfasst. Diese, oft mit feinem Strich den Gegenstand protokollierenden Zeichnungen erfu¿llen zwei Dinge: sie erweisen sich oft als selbstständige Kunstwerke, selbst wenn sie nur als Skizze gedacht sind; sie erweisen sich aber ebenso durch ihre meist durchgängige Datierung und Ortsangabe als Anhaltspunkt fu¿r die Entstehung der vielen Ölgemälde des Ku¿nstlers, die nur selten datiert sind. Zugleich verweisen viele Arbeiten in diesem Buch auf die Reisen und Wanderungen des Ku¿nstlers. Zu den bis heute erhalten gebliebenen Skizzenbu¿chern kommen die Plakatentwu¿rfe und kommerziell vertriebenen Postkarten, die er wie viele Ku¿nstler seiner Zeit entwarf.
  • Deutsch
  • Fischerhude
  • |
  • Deutschland
  • Höhe: 309 mm
  • |
  • Breite: 240 mm
  • |
  • Dicke: 35 mm
  • 2011 gr
978-3-96045-108-2 (9783960451082)

Sofort lieferbar

44,95 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb