Kunst & Kohle, Vom Auf- und Abstieg

5. Mai - 16. September 2018
 
 
Wienand (Verlag)
  • erschienen im Oktober 2018
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • 59 Seiten
978-3-86832-471-6 (ISBN)
 
2018 endet die Steinkohleförderung in Deutschland und damit ein bedeutender Industriezweig, der das Ruhrgebiet wie kaum eine andere Kulturlandschaft über mehr als 150 Jahre geprägt hat. 17 RuhrKunstMuseen in 13 Städten nehmen den Kohleausstieg zum Anlass für ein einmalig spannendes Kunstprojekt. Arbeiten aus allen Medien rund um das Thema Kohle und Bergbau werden ausgestellt, darunter zukunftsweisende junge Positionen ebenso wie Werke aus dem etablierten kunsthistorischen Kanon - Jannis Kounellis, Richard Long, Alicja Kwade, Olaf Metzel, Richard Serra und andere internationale Künstler sind vertreten.
  • Deutsch
  • Deutschland
  • Höhe: 471 mm
  • |
  • Breite: 246 mm
  • |
  • Dicke: 12 mm
  • 624 gr
978-3-86832-471-6 (9783868324716)

Sofort lieferbar

15,00 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb