Konstruieren im Stahlbetonbau

Eine Einführung in Theorie und Praxis
 
 
Reguvis Fachmedien (Verlag)
  • 2. Auflage
  • |
  • erscheint ca. am 29. September 2017
 
  • Buch
  • |
  • XVI, 338 Seiten
978-3-8462-0713-0 (ISBN)
 
Das Buch zeichnet sich durch einen hohen Praxisbezug aus. Im Vordergrund steht eine anschauliche und verständliche Darstellung von Konstruktionen im Stahlbetonbau, so dass besonders Studierenden und Berufseinsteigern der Einstieg in wesentliche Bewehrungsgrundlagen ermöglicht wird.
Das Buch stellt vielfach einen Bezug zwischen den Anforderungen an Bewehrungsanordnungen in diversen Bauteilen unter Berücksichtigung der Vorgaben der Regelwerke und den jeweiligen baupraktischen Belangen her. Dadurch und durch die zahlreichen Abbildungen von durchgeführten Bauteilversuchen werden die Anschaulichkeit und die Verständlichkeit für die Materie erhöht.
Die Gliederung des Buches nach einzelnen Bauteilen ermöglicht es den Konstrukteuren in der Praxis, sich für das jeweilige Bauteil die maßgebenden Informationen und Randbedingungen gezielt anzueignen.
2., aktualisierte und erweiterte Auflage
  • Deutsch
  • Köln
  • |
  • Deutschland
  • Höhe: 24 cm
  • |
  • Breite: 17 cm
  • 612 gr
978-3-8462-0713-0 (9783846207130)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Autoreninfo: Prof. Dr.-Ing. Dietmar Mähner lehrt an der Fachhochschule Münster u.a. das Fach Stahlbetonbau. Er hat mehrjährige Erfahrung in der Konstruktion sowie auf der Baustelle. Außerdem ist er öffentlich bestellter Sachverständiger für Stahlbetonbau.
Aus dem Inhalt: Konstruieren und Bewehren von:
- Balken
- Stützen
- Wänden
- Platten
- Fundamenten
- Konsolen
- Wandartigen Trägern
- Treppen

unter Berücksichtigung der Vorgaben der DIN EN 1992-1-1 sowie des dazugehörigen Nationalen Anhanges.

Artikel wird nachgedruckt

32,00 €
inkl. 7% MwSt.
Vorbestellen