Claudia und die Gaslobby

 
 
epubli (Verlag)
  • 5. Auflage
  • |
  • erschienen am 10. Februar 2020
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 348 Seiten
978-3-7502-8053-3 (ISBN)
 
Frau Dr. Claudia Rotenbaum, 27 Jahre, ist eine erfolgreiche Wissenschaftlerin am Institut für Meereskunde, Abteilung Klimafolgen. Sie weiß mehr über Fracking, als es den großen amerikanischen Ölgesellschaften lieb ist. Besonders genau kennt sie sich mit den Schwächen dieser Technik aus und den zahlreichen damit verbundenen Umweltrisiken. Für ihr Habilitationsschrift hat sie weltweit Daten gesammelt von unkontrolliertem Methangasaustritt beim Fracking.
In der Nacht, bevor sie in Santiago de Chile vor einem internationalen Fachpublikum ihre Forschungsergebnisse vortragen wird, wird sie entführt und verschwindet spurlos. Claudias Freunde suchen vergeblich nach ihr in Chile und die Gasgesellschaft aus Pennsylvania, deren übereifrige Mitarbeiter die Entführung veranlasst haben, kommt in größte Schwierigkeiten.
Zwei Millionen Dollar lautet die Forderung der Entführer oder Claudia versinkt für immer in den Tiefen einer der zahllosen Kiesgruben vor den Toren Santiagos.
  • Deutsch
  • Höhe: 21 cm
  • |
  • Breite: 14.8 cm
  • 530 gr
978-3-7502-8053-3 (9783750280533)

Sofort lieferbar

19,80 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb