Empfehlungen zur Erschließung von MINT-Potenzialen

 
 
Herbert Utz (Verlag)
  • erschienen am 2. November 2017
 
  • Buch
  • |
  • Broschüre
  • |
  • 40 Seiten
978-3-8316-4684-5 (ISBN)
 
Das Nationale MINT Forum identifiziert in diesem Papier die Begabungsreserven in der MINT-Bildung und skizziert Wege zur Erschließung bislang ungenutzter Potenziale. In diesem Kontext wird das gesamte Spektrum der Qualifikationswege und -niveaus in den Blick genommen. Es werden somit sowohl Begabungsreserven für MINT-Studiengänge als auch für MINT-Berufe fokussiert. So analysiert die Arbeitsgruppe u.a. Karrierechancen für bildungsferne Schichten und Möglichkeiten das Interesse an MINT-Berufen auch bei bislang unerreichten Zielgruppen nachhaltig zu fördern. Ebenso geht sie der Frage nach, wie das Interesse von Mädchen und jungen Frauen an MINT-Berufen gefördert werden kann.
  • Deutsch
  • München
  • |
  • Deutschland
  • Höhe: 170 mm
  • |
  • Breite: 240 mm
  • |
  • Dicke: 2 mm
  • 108 gr
978-3-8316-4684-5 (9783831646845)

Versand in 5-7 Tagen

9,80 €
inkl. 7% MwSt.
In den Warenkorb