Europäisches Energierecht

 
 
Nomos (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erscheint ca. im Oktober 2020
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • 300 Seiten
978-3-8487-6110-4 (ISBN)
 

Das Europäische Energierecht ist kompliziert. Die rechtlichen Vorgaben bestimmen nichtsdestotrotz das deutsche Umwelt- und Energierecht. Das Handbuch bietet eine vertiefte Analyse der europäischen Regeln und der zukünftigen Streitpunkte. Beispielsfälle, anknüpfend an die einschlägigen Judikate des Gerichtshofs der Europäischen Union, vertiefen das Verständnis.

Die Vorteile

  • berücksichtigt das sog. Winterpaket ("Clean Energy for All Europeans"), die größte Reform in der Geschichte des Europäischen Energierechts sowie
  • alle sonstigen wichtigen Rechtsakte, u.a. die Ausweitung der Binnenmarktregulierung für Erdgasinfrastruktur (Stichwort Ostsee-Pipeline Nord Stream 2).
  • Macht alle prägenden EuGH-Entscheidungen verständlich, insbesondere die fundamentale EuGH-Entscheidung zum EEG 2012 (C-405/16 P).
  • Ermöglicht den kompakten Zugriff auf die sperrige Materie. Markus Ludwigs ist einer der führenden Experten auf dem Gebiet des Energierechts und seit 2012 Inhaber des Lehrstuhls für Öffentliches Recht und Europarecht an der Universität Würzburg.
1. Auflage
  • Deutsch
  • Baden-Baden
  • |
  • Deutschland
  • 272 gr
978-3-8487-6110-4 (9783848761104)

Noch nicht erschienen

ca. 68,00 €
inkl. 5% MwSt.
Vorbestellen