Der Franken-Bulle

Kriminalroman
 
 
Emons Verlag
  • erschienen am 20. Februar 2020
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 236 Seiten
978-3-7408-0800-6 (ISBN)
 
Ein Krimi im Krimi mit tödlichaugenzwinkerndem Blick auf die fränkische Krimiszene.

Klappe, Action! Der Showdown der neuesten Folge des »Franken-Bullen« wird dramatischer als geplant. Denn die Waffe des Fernsehkommissars ist echt - und die berühmte Krimiautorin Barbara Scheuer, die das Drehbuch geschrieben hat und das Opfer spielen wollte, ist tot. Kommissar Horst Müller und seine Kollegin Paulina Kowalska tauchen ein in die bunte Welt des Schauspiels - und müssen feststellen, dass sich hinter den glitzernden Kulissen menschliche Abgründe auftun.
  • Deutsch
  • Köln
  • |
  • Deutschland
  • Bayern: Franken, Bamberg
  • Höhe: 205 mm
  • |
  • Breite: 137 mm
  • |
  • Dicke: 22 mm
  • 284 gr
978-3-7408-0800-6 (9783740808006)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Harry Luck, 1972 in Remscheid geboren, arbeitete nach einem Studium der Politikwissenschaften in München als Korrespondent und Redakteur für verschiedene Medien und leitete das Landesbüro einer Nachrichtenagentur. Seit 2012 ist er für Öffentlichkeitsarbeit im Erzbistum Bamberg verantwortlich.

www.harryluck.de

Sofort lieferbar

12,00 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb