Handbuch Unternehmenskaufvertrag

 
 
Fachmedien Recht und Wirtschaft (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erscheint ca. im März 2021
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 250 Seiten
978-3-8005-1687-2 (ISBN)
 

Das vorliegende Handbuch beschreibt einen Unternehmenskaufvertrag ebenso wie die zentralen Fragen, die bei seinem Zustandekommen eine Rolle spielen. In einer sehr praxisorientierten Darstellung werden, dem Aufbau eines typischen Unternehmenskaufvertrags folgend, dessen Anatomie und wesentlicher Inhalt vorgestellt und es werden wesentliche Klauseln dargestellt und erläutert sowie durch Beispiele veranschaulicht. Punktuell werden bestimmte Verhandlungssituationen aufgegriffen und typische Argumente, die die Verhandlungspositionen stützen, vorgestellt.

Aktuelle Themen wie Wissens- und Verhaltenszurechnung bei M&A, Absicherung vor Compliance-Risiken oder Inhalt und Reichweite von Jahresabschlussgarantien werden beleuchtet. Das Buch soll sowohl dem noch M&A-unerfahrenen Leser als Einführung als auch dem erfahrenen Praktiker zum Nachschlagen und Vertiefen einzelner Punkte dienen. Abgerundet wird die Darstellung durch zwei Musterverträge.

  • Deutsch
  • Frankfurt am Main
  • |
  • Deutschland
  • Unternehmensjuristen; M&A-Teams in Unternehmen; M&A-Berater und Investmentbanken; Vorstände, Geschäftsführer und Aufsichtsratsmitglieder, die mit M&A-Transaktionen befasst sind
  • Höhe: 218 mm
  • |
  • Breite: 151 mm
  • 300 gr
978-3-8005-1687-2 (9783800516872)

Dr. Christoph Louven ist Rechtsanwalt und Partner bei HoganLovells in Düsseldorf. Er hat seit nahezu 20 Jahren intensive Erfahrung im Bereich komplexer nationaler und grenzüberschreitender M&A-Transaktionen, in der Beratung von Vorständen und Aufsichtsräten und in der Beratung zu Fragen der Corporate Compliance (einschließlich Investigations)


Noch nicht erschienen

ca. 89,00 €
inkl. 5% MwSt.
Vorbestellen