Das Matthäusevangelium

In der Schule Jesu
 
 
Verlag Herder
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 31. Januar 2022
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • 160 Seiten
978-3-451-39277-1 (ISBN)
 

Die kleine Einführung in das Matthäusevangelium schickt die Leserinnen und Leser in die Schule des Evangelisten, um sich in ihr reichlich belehren zu lassen. Denn wie Jesus, der Christus, im Evangelium in ausgedehnten Reden seine Hörerinnen und Hörer belehrt, so sieht sich nun der Evangelist in dieser Rolle, sollen doch die Jünger Lehrer der Völker werden (Mt 28,19-20).

Die Einführung greift die zentralen Themen des Evangeliums auf: Jesus, der Immanuel, die Seligpreisungen der Armen, die Forderungen der Bergpredigt, Jesu Kritik an falscher Frömmigkeit, Vergebung und Versöhnung, die Gestalt des Petrus, menschliche und göttliche Gerechtigkeit, die Gleichnisse, Geschichte und Endgericht.

1. Auflage
  • Deutsch
  • Deutschland
  • Höhe: 210 mm
  • |
  • Breite: 133 mm
  • |
  • Dicke: 20 mm
  • 260 gr
978-3-451-39277-1 (9783451392771)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Horacio E. Lona, geb. 1942 in Buenos Aires, Salesianer, Promotion und Habilitation bei Rudolf Schnackenburg, von 1976 bis zu seiner Emeritierung 2010 Professor für Neues Testament und Geschichte der altchristlichen Literatur an der Theologischen Fakultät in Benediktbeuern; lehrte auch in Buenos Aires und Córdoba (Argentinien).


Sofort lieferbar

18,00 €
inkl. 7% MwSt.
In den Warenkorb