Psychologische Förder- und Interventionsprogramme für das Kindes- und Jugendalter

 
 
Springer (Verlag)
  • 2. Auflage
  • |
  • erscheint ca. am 26. Oktober 2020
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 391 Seiten
978-3-662-61159-3 (ISBN)
 

Der Markt der Trainings- und Förderprogramme im Kindes- und Jugendbereich ist unübersichtlich. Dieses Buch ist eine unverzichtbare Entscheidungshilfe. Die Herausgeber haben ein Team aus Top-Experten zusammengebracht, das die wichtigsten Verfahren in allen Problembereichen ausgewählt und beschrieben hat. Alle Programme werden nach einem einheitlichem Schema knapp und präzise vorgestellt:

  • Auf einen kurzen Steckbrief folgen
  • die Beschreibung der Zielgruppe,
  • der Rahmenbedingungen,
  • des Konzepts,
  • des Ablaufs
  • sowie Materialien und Befunde zur Wirksamkeit.
weitere Ausgaben werden ermittelt
Die Herausgeber:Prof. Dr. Arnold Lohaus, Professor für Entwicklungspsychologie und Entwicklungspsychopathologie, Universität Bielefeld. ¿Prof. Dr. Holger Domsch, Professor für Entwicklungspsychologie der Lebensspanne, Fachhochschule Münster.
Aggression.- Prävention von Bullying.- Hyperkinetische Störung.- Depression.- Ängste.- Sprachförderung.- Kognitive Förderung.- Konzentrations- und Aufmerksamkeitsförderung.- Lese-Rechtschreibförderung.- Rechenstörung.- Autismus-Spektrum-Störung.- Stressbewältigungskompetenzen.- Lebenskompetenzen.- Soziale Kompetenzen.- Emotionale Kompetenzen.- Prävention des Substanzmissbrauchs.- Digitale Medienkompetenz und Cyberbullying.- Störung der Gewichtsregulation.- Störung der Schlafregulation.- Chronische Erkrankung.- Psychische Erkrankungen eines Elternteils.- Tod, Trennung und Scheidung der Eltern.- Traumatische Ereignisse.- Elterntrainings.- Weitere Förderprogramme.
Dieses Buch ist eine unverzichtbare Entscheidungshilfe für alle, die beratend oder therapeutisch mit Kindern, Jugendlichen und/oder deren Eltern arbeiten. Der Markt der Trainings- und Förderprogramme im Kindes- und Jugendbereich ist extrem unübersichtlich. Erziehungsberater, Therapeuten, Schulpsychologen oder auch Hochschuldozenten haben es schwer, im Dickicht der Angebote einen Überblick zu gewinnen, gute von schlechten Verfahren zu unterscheiden oder herauszufinden, welche Verfahren für die eigene Zielgruppe überhaupt geeignet sind.

Dieses Handbuch ist die Lösung! Es bietet einen kompletten Überblick über alle Problembereiche - von Aggression über hyperkinetische Störungen, Lebens- und Sozialkompetenzen bis hin zu Stressbewältigung oder Sprachförderung - und die jeweils etablierten und wissenschaftlich fundierten Förderprogramme.

Aus dem Inhalt

Arnold Lohaus und Holger Domsch haben ein Team aus Top-Experten zusammengestellt, die die wichtigsten Verfahren ausgewählt und beschrieben haben. Alle Programme werden knapp, präzise und nach einheitlichem Schema vorgestellt - einem kurzen Steckbrief folgt eine Beschreibung von Zielgruppe, Rahmenbedingungen, Konzept, Ablauf, Materialien und Befunden zur Wirksamkeit.

Die Herausgeber

Prof. Dr. Arnold Lohaus, Professor für Entwicklungspsychologie und Entwicklungspsychopathologie, Universität Bielefeld. Prof. Dr. Holger Domsch, Professor für Entwicklungspsychologie der Lebensspanne, Fachhochschule Münster.

Noch nicht erschienen

44,99 €
inkl. 5% MwSt.
Vorbestellen