Die interdisziplinäre Aspekte der Sprachlehrforschung

 
 
AV Akademikerverlag
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 192 Seiten
978-620-2-21575-6 (ISBN)
 
Im Buch geht es um die Verbindungen zwischen den geistwissenschaftlichen Wissensbereiche innerhalb der Sprachlehrforschung. Die Vertreter von Spracherwerbstheorien: Behaviorismus, Nativismus, Strukturalismus, Kognitivismus, Interaktionismus beschäftigen sich mit den individuellen kognitiven und affektiven Unterschieden der Lernenden in Bezug auf ihr Alter, Bildungsstand, ihre Interesse und Motivation. Im Buch werden ebenso die Lernstile und Lernstrategien für den verschiedenen Lerntypen besprochen.
  • Deutsch
  • Höhe: 221 mm
  • |
  • Breite: 153 mm
  • |
  • Dicke: 17 mm
  • 306 gr
978-620-2-21575-6 (9786202215756)
Ganna Lirer hat Psychologie an der Universität Dnipropetrowsk, Philologie an der Ruhr-Universität Bochum und Philosophie an der Heinrich Heine Universität studiert. Sie hat viele Jahren sowohl an ausländischen als auch an deutschen Bildungseinrichtungen Russisch, Deutsch und Hebräisch unterrichtet.

Sofort lieferbar

71,90 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb