Lipödem-Life-Balance!

Liposuktion, Ernährung, Bewegung, Nahrungsergänzungsmittel - was hilft wirklich?
 
 
Hogrefe (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erscheint ca. am 7. Dezember 2020
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 208 Seiten
978-3-456-86099-2 (ISBN)
 
Die Ursache ist eine Fettverteilungsstörung der unteren und oberen Extremitäten, die zu einer physisch wie psychisch extrem belastenden Lebenssituation führen kann. Konservative Behandlungen (Kompressionsstrümpfe, Lymphdrainagen) bieten nur geringfügige Linderung der Beschwerden. Sport und Diäten bringen so gut wie keine Besserung. Mehr Aussicht auf Erfolg hat eine Fettabsaugung an den betroffenen Stellen, kombiniert mit einer ergänzenden individuellen Stoffwechselumstellung. Patientinnen können dadurch Schmerzfreiheit, eine ästhetische Verbesserung und mehr Lebensqualität erreichen. Aber weder die Fettabsaugung noch eine Ernährungsumstellung bedeuten Heilung. Vielmehr scheint langfristig nur die Kombination von verschiedenen physischen und mentalen Maßnahmen eine nachhaltige und lebenslange Verbesserung zu bringen. Das bedingt eine Änderung des Lebensstils und das Finden einer individuellen Balance. Die Autorin, selbst auch Betroffene, erklärt aus ärztlicher Sicht kompetent und anschaulich, welche Möglichkeiten und Grenzen z.B. eine Liposuktion bietet. Mit Blick auf alle Facetten dieser Erkrankung gelingt es ihr, medizinische Sachverhalte, aktuelle Forschungsergebnisse zu allen wichtigen Themen wie Fettstoffwechsel, Hormone, Entzündung oder die Wirkung von Nahrungsergänzungsmittel verständlich darzustellen. Tipps, authentische Erfahrungsberichte sowie ein eigenes Kapitel mit erfolgreich getesteten Rezepten sind direkt umsetzbar, um den eigenen Lebensstil zu ändern.
1. Aufl. 2020
  • Deutsch
  • Bern
  • |
  • Deutschland
  • Ärzte Betroffene
978-3-456-86099-2 (9783456860992)
10.1024/86099-000
weitere Ausgaben werden ermittelt

Noch nicht erschienen

ca. 26,00 €
inkl. 5% MwSt.
Vorbestellen