Mama, da steht ein Bär vor der Tür. Kamishibai Bildkartenset.

Entdecken. Erzählen. Begreifen: Bilderbuchgeschichten.
 
 
Don Bosco Medien GmbH (Verlag)
  • erschienen im Januar 2018
 
  • Buch
  • |
  • Buch
  • |
  • 14 Seiten
4260179514593 (EAN)
 
Herzerfrischend, unterhaltsam und schonungslos offen: Die Geschichte von Sabine Lipan und Manuela Olten garantiert ganz großes Kino im Erzähltheater Kamishibai: Ein Bär steht im 11. Stock des Hochhauses. Der kleine Junge hat ihn genau gesehen. Die Mutter: "Wie soll der denn hier hingekommen sein?" Der Junge: "Mit dem Fahrstuhl." Die Mutter: "Und wie kommt ein Bär aus dem Wald in die Stadt?" Der Junge: "Mit dem Bus. Beim Schaffner hat er die Fahrkarte gekauft." Die Mutter: "Und was will er hier?" Der Junge: "Das Meer sehen. Vom Wald aus, mit den hohen Bäumen um sich herum, kann man das Meer nicht sehen." Die Geschichte lebt von den schwer zu überbrückenden Gräben zwischen fantasievoller Kinderlogik und ewig-skeptischer Erwachsenenlogik, an der die Kinder oft verzweifeln. Jedenfalls: Am Ende sitzen der Bär und der Junge Torte essend auf dem Dach des Hochhauses und entdecken in der Ferne tatsächlich das Meer.
1
  • Deutsch
  • Erzieherin / Erzieher, Kinderpflegerin / Kinderpfleger, Lehrerin / Lehrer, Sozialpädagogin / Sozialpädagoge, Sozialpädagogische Assistentin / Sozialpädagogischer Assistent
  • Höhe: 421 mm
  • |
  • Breite: 307 mm
  • |
  • Dicke: 7 mm
  • 535 gr
Sabine Lipan war Lehrerin, Journalistin, Werbetexterin und Redenschreiberin für die Politik. Seitdem fünf kleine Außerirdische sie zu ihrem ersten Kinderbuch inspiriert haben, schreibt sie Geschichten für kleine und große Kinder. Sabine Lipan lebt mit ihrem Mann in Bielefeld und hat einen erwachsenen Sohn.

Sofort lieferbar

14,95 €
inkl. 7% MwSt.
Einzelpreis bis 31.12.2018
in den Warenkorb

Abholung vor Ort? Sehr gerne!
Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok