Schleif- und Abrichttechnik

 
 
Hanser (Verlag)
  • erscheint ca. am 6. April 2020
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • XII, 330 Seiten
978-3-446-46190-1 (ISBN)
 
Schleifen ist eines der wichtigsten Endbearbeitungsverfahren hochbelasteter Bauteile zur Herstellung von Funktionsflächen mit hohen Qualitätsanforderungen. Es wird in vielen Bereichen der industriellen Fertigung (Automobil-, Flugzeug- und Werkzeugbau) eingesetzt und durch neue Werkzeuge, Maschinen und Prozessstrategien ständig weiterentwickelt. Aufgrund der vielfältigen Schleifprozessarten, der geometrisch unbestimmten Schneiden der Schleifwerkzeuge und der notwenigen Schleifscheibenvorbereitung durch das Abrichten ist der Gesamtprozess sehr komplex. Das vorliegende Buch beschreibt erstmals in kompakter Form den Gesamtprozess aus Schleifen und Abrichten:

- Grundlagen des Schleifprozesses (Kenngrößen, Systemgrößen, Stellgrößen)
- Schleifwerkzeuge
- Abrichtwerkzeuge
- Schleifverfahren
- Grundlagen des Abrichtprozesses
- Abrichtverfahren

Der Autor hat das Ziel, Lernenden einen verständlichen Einblick in die verschiedenen Prozesse, Verfahren und Werkzeugarten zu geben. Theorie und Praxis gehen dabei eine gesunde Mischung ein, um sowohl notwendiges Basiswissen als auch Erfahrungswissen zu liefern.
  • Deutsch
  • München
  • |
  • Deutschland
978-3-446-46190-1 (9783446461901)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Noch nicht erschienen

34,99 €
inkl. 7% MwSt.
Vorbestellen